Intelligente Investition? Lotterie-Gewinner steckt die Hälfte seines Gewinns in Bitcoin (BTC)
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Intelligente Investition? Lotterie-Gewinner steckt die Hälfte seines Gewinns in Bitcoin (BTC)

Intelligente Investition? Lotterie-Gewinner steckt die Hälfte seines Gewinns in Bitcoin (BTC)

Ein Einwohner von Illinois, der 500.000 Dollar in einer staatlichen Lotterie gewonnen hat, hat die Hälfte seines Gewinns bereits im Mai in Bitcoin (BTC) investiert. Redakteur “Joxnlol” gab ein Bild von sich selbst preis, wie er den Lotteriescheck von Illinois am 5. November festhielt.

Intelligente Investition?

Reddit Nutzer ‘Joxnlol’ gewann eine halbe Million Dollar durch die Lotterie und überwies die Hälfte davon im Mai dieses Jahres. Seit seiner Investition ist der Preis von Bitcoin stetig gestiegen und zeigt einen Anstieg von über 60 Prozent. In einem späteren Reddit-Post enthüllte er seine Pläne von Hodling Bitcoin.

Er verriet, dass er seinen Bitcoin mindestens ein Jahr lang behalten würde. Er erklärte, dass er Geld für den persönlichen Gebrauch in Notfällen und anderen Luxus in bar aufbewahrt habe. Die einzigen Käufe, die über den Lotteriebetrag getätigt wurden, waren ein neues Auto, und er leistete eine Anzahlung für ein Haus.

“Ich habe nicht vor, etwas davon noch mindestens ein weiteres Jahr lang anzufassen. Ich lege Geld für Notfälle bereit, Ich lege Geld für mich selbst bereit, und Ich lege Geld für Tattoos bereit. Der einzige große Kauf, den Ich getätigt habe, ist, dass Ich mir ein neues Auto gekauft und eine Anzahlung auf ein Haus geleistet habe.”

Die 500.000 Dollar von Joxnlol wurden auf 357.000 nach Steuern reduziert, was bedeutet, dass er fast 180.000 Dollar in Bitcoin investiert hat. Sein Beitrag erhielt mehrere Arten von Feedback, und das wichtigste ist, dass er sich in Gefahr gebracht hat, ein Ziel von Kriminellen zu werden, indem er seine Investitionen enthüllte.

Anzeige

Joxnlol deutete auch an, dass er seinen Bitcoin in der Trading-App Robinhood lagerte und argumentierte, dass für ihn persönlich das Risiko, eine Kühlhaus-Wallet zu verlieren, die Sicherheitsrisiken überwiegen würde, wenn er seine Coins einem zentralisierten Dritten anvertraute.

Quellenangaben: cointelegraph
Bildquelle: Pixabay
Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: