Hat Elon Musk Dogecoin den Rücken zugekehrt?

04.11.2022 10:04 487 mal gelesen Lesezeit: 1 Minuten 0 Kommentare

Der Preis von Dogecoin (DOGE) ist nach dem Rückzug der Krypto-Wallet von Twitter um mehr als 11% gefallen. Die Social-Media-Plattform hat berichtet, dass sie die Entwicklung einer Kryptowährungs-Wallet gestoppt hat.  Dies geschah kurz nachdem der CEO von Tesla, Elon Musk das Unternehmen übernommen hatte. Der umstrittene Übernahme-Deal wurde als positive Entwicklung für DOGE gewertet. Musk hat wiederholt angedeutet, Dogecoin möglicherweise in die Plattform zu integrieren, dennoch bleibt es vorerst nur eine theoretische Möglichkeit.

Anfang dieser Woche sagte Bernstein, dass die Erwartung, dass Twitter eine Krypto-Zukunft haben wird, nicht unvernünftig sei. Der Preis von Dogecoin hat einen dreistelligen Prozentanstieg erlebt, nachdem Musk Twitter übernommen hatte. Der Altcoin gehört aufgrund dieses Berichts allerdings zu den schlechtesten Performern der letzten 24 Stunden. Die Tech-Bloggerin Jane Manchun Wong enthüllte letzten Monat, dass Twitter an einem eigenen Wallet-Prototypen arbeite. Letzten September führte Twitter eine Funktion ein, die es Benutzern ermöglicht, Tipps in Bitcoin zu erhalten.

Das Unternehmen fügte später im Februar Unterstützung für Ethereum hinzu, nachdem Jack Dorsey als CEO zurückgetreten war. Vor einigen Monaten ermöglichte es Twittern den Benutzern, ihre NFT-Token in Profilbilder umzuwandeln. Bildquelle: Pixabay

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Elon Musks Beziehung zu Dogecoin: Fakten und Spekulationen

Hat Elon Musk Dogecoin komplett den Rücken gekehrt?

Es gibt keine offizielle Aussage, dass Elon Musk Dogecoin vollständig den Rücken gekehrt hat. Seine Tweets und Aussagen dazu waren oft scherzhaft und nicht eindeutig.

Hat Elon Musk persönlich in Dogecoin investiert?

Es ist allgemein bekannt, dass Elon Musk Dogecoin gekauft hat, aber die genaue Menge ist unbekannt und bleibt ein Gegenstand von Spekulationen.

Inwiefern beeinflussen die Tweets von Elon Musk den Wert von Dogecoin?

Historisch gesehen haben Tweets von Elon Musk über Dogecoin oft zu einem Anstieg der Dogecoin-Preise geführt, obwohl dies keine Garantie für zukünftige Preisbewegungen ist.

Was hat Elon Musk über die Zukunft von Dogecoin gesagt?

Elon Musk hat mehrere Male angedeutet, dass er Dogecoin für zukunftsorientiert hält, auch wenn er auch oft seine spekulative Natur betont hat.

Hat Tesla Pläne, Dogecoin als Zahlungsmittel zu akzeptieren?

Obwohl Elon Musk in einem Tweet andeutete, dass er die Akzeptanz von Dogecoin durch Tesla in Betracht zieht, gibt es bisher keine offizielle Bestätigung dafür.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Preis von Dogecoin ist nachdem Twitter die Entwicklung einer KryptowährungsWallet gestoppt hat, um mehr als 11% gefallen. Elon Musk hatte zuvor das Unternehmen übernommen und eine mögliche Integration von Dogecoin in die Plattform angedeutet.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung