Grayscale: Bitcoin Trust Prämie fiel unter Null - was bedeutet das?

25.02.2021 16:20 777 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Wie das Analyse-Unternehmen Skew zeigt, ist die Prämie für Grayscales Bitcoin Trust unter Null gefallen, was zuletzt 2015 passiert ist.

Bitcoin Trust Prämie fällt unter Null

Die Analyse-Agentur Skew hat neue Daten bereitgestellt, die zeigen, dass die derzeitige Bitcoin Trust Prämie von Grayscale über Null liegt. Am Mittwoch war die GBTC-Prämie leicht negativ, ist aber wieder etwas leicht gestiegen. Die Plattform Skew mit der Spezialisierung auf Krypto-Derivate hat einen Chart veröffentlicht, auf dem zu sehen ist, dass Grayscale Bitcoin Trust Aktien jetzt mit einer höheren Prämie als am Vortag gehandelt werden. Das tägliche Wachstum beträgt 5,54% gegenüber dem Mittwoch, als GBTC zum ersten Mal negativ wurde.

Die Primäre ist die Differenz zwischen des Handelspreises von BTC am Markt und dem Preis des zugrunde liegenden Bitcoin. Wenn die Prämie steigt, wird der Vermögenswert überkauft. Wenn sie sinkt, ist es anders herum. Sobald die Prämie hoch ist, neigen Anleger dazu, ihre Gewinne mitzunehmen. Wenn die Prämie niedrig ist, werden Käufer aktiv.

Am Mittwoch, dem 24. Februar ist die GBTC-Prämie zum ersten Mal seit 2015 unter Null gerutscht, befindet sich allerdings zum Zeitpunkt des Schreibens wieder 5,54% höher. Wie Barry Silbert berichtet hat, hat das Unternehmen Grayscale Investments an einem einzigen Tag zwischen dem großen Bitcoin-Preissturz etwa 4,1 Milliarden USD seines Krypto-Vermögens verloren. Der AUM-Wert des Krypto-Verwalters ist in dieser Zeit von 42 Milliarden USD auf 37,9 Milliarden USD gefallen. Nach der Seite von Grayscale Bitcoin Trust beläuft sich der Gesamtwert der verwalteten BTC jetzt auf 32,5 Milliarden USD, verglichen mit 31,9 Milliarden USD vom Vortag.

Auch die Zuflüsse von Grayscale sind etwas zurückgegangen, als der weltweit erste börsengehandelte Bitcoin-Fonds in Kanada gestartet ist. Der Purpose Bitcoin Fonds hält jetzt ein verwaltetes Vermögen von 9.320 BTC. Bild@ Pixabay / Lizenz

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

FAQs zu Grayscale: Was bedeutet eine negative Bitcoin Trust Prämie?

Was ist der Grayscale Bitcoin Trust?

Grayscale Bitcoin Trust ist ein Anlageinstrument, das Anlegern die Möglichkeit bietet, sich an der Wertentwicklung von Bitcoin zu beteiligen, ohne Bitcoin direkt besitzen zu müssen.

Was bedeutet eine negative Prämie beim Grayscale Bitcoin Trust?

Eine negative Prämie bedeutet, dass der Handelspreis des Trusts unter dem Nettoinventarwert ("NAV") der gehaltenen Bitcoins liegt.

Warum ist eine negative Prämie wichtig?

Eine negative Prämie könnte ein Hinweis darauf sein, dass die Anleger mehr Verkaufsaufträge als Kaufaufträge platzieren und damit der Preis des Trusts unter den Wert der gehaltenen Vermögenswerte fällt. Dies kann auf einen sinkenden Interesse am Markt hinweisen.

Kann sich die negative Prämie wieder erholen?

Ja, die Prämie kann sich erholen. Die Preisdifferenz zwischen dem Handelspreis der Trust-Aktien und dem NAV der gehaltenen Bitcoins kann durch verschiedene Marktfaktoren beeinflusst werden und ist daher nicht fest.

Sind meine Investitionen sicher, wenn die Prämie negativ ist?

Nicht unbedingt. Eine negative Prämie könnte ein Anzeichen dafür sein, dass die Anleger das Vertrauen in den Trust verlieren. Es ist wichtig, alle Investitionen sorgfältig zu überwachen und sich gegebenenfalls professionellen finanziellen Rat zu suchen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Prämie für Grayscales Bitcoin Trust ist unter Null gefallen, was zuletzt 2015 der Fall war. Grayscale Investments hat zudem an einem einzigen Tag etwa 4,1 Milliarden USD seines Krypto-Vermögens verloren.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung