Für Tom Lee steht fest, mittels Libra Coin wird man Bitcoin (BTC) kaufen
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Für Tom Lee steht fest, mittels Libra Coin wird man Bitcoin (BTC) kaufen

Für Tom Lee steht fest, mittels Libra Coin wird man Bitcoin (BTC) kaufen

Viele Krypto-Experten gehen davon aus, dass der Libra Coin absolut nicht mit Bitcoin (BTC mithalten kann, aber dass der von Facebook kommende Stablecoin durchaus nützlich für Bitcoin werden kann.

Wird Libra für den Kauf von Bitcoin genutzt werden?

Die von Facebook angekündigte Kryptowährung namens Libra Coin, bei der es sich um einen Stablecoin handelt, ist derzeit in aller Munde. Seit Dienstag steht der Libra Coin in allen Schlagzeilen, als Facebook die Webseite calibra.com dazu gelauncht hat, auf der einige Informationen und auch das Whitepaper zu finden sind.

Jetzt haben Krypto-Bekanntheiten ihre Meinung über den kommenden Coin bekannt gegeben, darunter Max Keiser und Tom Lee.

Der Großteil der Krypto-Gemeinschaft geht davon aus, dass der Libra Coin nicht sehr viel Einfluss auf die Krypto-Welt haben wird, da es sich dabei um einen Stablecoin handelt. Allerdings, so die Gedanken mancher könnte LBR dazu beitragen, dass Leute auf Bitcoin und andere Kryptowährungen aufmerksam werden.

Anzeige

Der CEO von Binance, Chanpeng Zhao hat kürzlich über Twitter geschrieben, wenn Zuckerberg Bitcoin zu Libra (und BNB) hinzufügt, dass keine Hindernisse europäischer und US-amerikanischer Politiker und Banker Facebook daran hindern können, die Kryptowelt zu betreten.

Facebook verfügt etwa über 2 Milliarden User, so könnte es durchaus sein, dass davon eine Menge auf Bitcoin überspringen, nachdem sie sich mit Libra beschäftigt haben.

Max Keiser, der bekannte Krypto-Bulle geht davon aus, dass es Bitcoin sein wird, der irgendwann von Libra profitieren wird.

“Er wird in einem Genesis-Block des Protokolls eingebaut, dass irgendwann schwergewichtig wie $FB wird und gegen BTC antreten muss … Zuck ist Satoshis nützlicher Idiot.”

Auf der bekannte Bitcoin-Bulle, Tom Lee hat sich zu Wort gemeldet. Er hat einen ähnlichen Gedankengang wie Max Keiser.

“Libra zerstört so ziemlich jeden, der glaubt “Blockchain statt Bitcoin.

-@facebook launcht eine Kryptowährung, wenn auch einen Stablecoin.

– sogar wird traditioneller Weise primär Fiat hergenommen, um Finanzanlagen (96:1) damit zu kaufen, #Libra wird primär genutzt werden, um $BTC zu kaufen.”

Quellenangaben: U.Today
Bildquelle: Pixabay

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: