Was ist ein Ethereum Mining Rig? (Tipps zum Minen von ETH)

Was ist ein Ethereum Mining Rig? – Tipps zum Minen von ETH

ETH Mining Rig

Dabei handelt es sich um ein Computersystem, Dank deren Einsatz Ethereum’s geschürft werden können. Es ist ein Hochleistungsrechner, der derart abgespeckt ist, dass er nur noch aus den Komponenten besteht, die tatsächlich für das Ethereum Mining benötigt werden.

Das Ethereum Mining Rig besteht je nach Ausführung aus Gehäuse in der Größe eines handelsüblichen PC, einem Motherboard und Komponenten, die speziell für das Minen von Ethereum und weiteren Krytpowährungen genutzt werden.

Es gibt zwei verschiedene Arten, die digitale Währung Ethereum abzubauen. Einmal durch die Nutzung der GPU-Leistung und seit 2018 auch per Asic. Die Asic Rechner für den Abbau von Ethereum ist eher selten und die überwiegende Mehrheit der Ethereum Miner nutzen Grafikkarten für ihre Arbeit.

Das Ethereum Minen via GPU ist daher am weitesten verbreitet und davon soll dieser Artikel auch handeln. Ethereum GPU Minen bedeutet, dass die Leistung der eingesetzten Grafikkarten dazu genutzt wird, die Transaktionen in der Ethereum Blockchain zu verarbeiten und dort in den Blöcken abzulegen.

In der Regel ist ein Mining Rig mit sechs Steckplätzen für Graphic Cards  bestückt und oft auf bis zu 13 Karten erweiterbar. Jede Grafikkarte liefert grob 30 Mh/s, so dass die Performance des Riggs proportional steigt, je mehr Karten in ihm verbaut sind. Sofern das Rig fachmännisch zusammengebaut ist, kann es maximale Leistung erbringen bei relativ wenig Stromverbrauch.

Anzeige
  • Dafür bedarf es allerdings ein wenig Vorkenntnis und technisches Geschick, es sei denn, man hat das Glück und ergattert ein fertig installiertes Plug and Play Rigg, bei dem man lediglich sein Ethereum Wallet hinterlegen muss und schon kann es losgehen. An das Internet anschließen nicht vergessen, klar.

Wofür wird das Rig benötigt

Will man sich ernsthaft als Ethereum Miner versuchen, sei es nebenbei so zum Spass oder um sich ein Nebeneinkommen zu erwirtschaften, dann sollte man über die Anschaffung mindestens eines Rigs oder gar mehrerer nachdenken. Natürlich ist der persönliche finanzielle Spielraum dafür ausschlaggebend, wieviel investiert werden kann.  

  • Der Vorteil eines GPU Mining Rigs ist, dass es bei Bedarf nicht nur für Ethereum`s, sondern auch für andere Krypto Währungen, insbesondere Altcoins genutzt werden kann.

Ethereum Infos:

Entgegen der allgemeinen Annahme, dass ein einfacher Laptop genügt, um realistische Miningwerte zu erwirtschaften, zeigt sich immer wieder, dass die Ethereum Mining Rigs in ihrer Performance unübertroffen sind. Für Anfänger mag es verlockend klingen, den eigenen Rechner nebenher ein paar Coins erwirtschaften zu lassen, aber die Praxis zeigt, dass es ein Trugschluss ist und die Rechnung oft nicht aufgeht.

  • Die Leistung der Grafikkarte der Rechner, die zeitgleich im alltäglichen Gebrauch genutzt werden, ist einfach zu schwach, verglichen mit einem Rigg, das nichts anderes macht als Kryptocoins zu schürfen.

Für den Hausgebrauch und als Versuch genügt am Anfang ein einziges Rigg mit sechs Steckplätzen. Sofern man Gefallen daran findet und Lust auf mehr bekommt, kann man natürlich auf X-beliebig viele Riggs ausweiten. Wie bereits erwähnt, hat das GPU Minen den entscheidenden Vorteil, dass ohne weiteres die Coin gewechselt werden kann.

Merkt man, dass das Minen von ETH nicht mehr gewinnbringend ist, wechselt man einfach dazu, eine andere Coin zu minen. Entsprechende Kalkulationsrechner im Internet machen recht zuverlässige Prognosen über die Wirtschaftlichkeit.

Welche Bestandteile hat das Rig

In der Regel so wenig wie nötig, diese dafür so leistungsstark wie möglich. Faustregel. Wer billig kauft, kauft zweimal und Qualität ist effizienter als Quantität.

  • Anders ausgedrückt: Lieber ein Rig mit hochwertigen Komponenten, als zwei mit billigen oder alten Bauteilen.

Die Grundbestandteile eines Rigs sind:

  • 1 Individuell anpassbares Mining Gehäuse. Am besten ein offenes, um Überhitzung durch Luftstau zu vermeiden. Achtung: Die Bauteile des Rigs sind nicht nur hitzeempfindlich, sie mögen auch keinen Staub, daher unbedingt auf eine möglichst saubere und trockene Umgebungsluft achten!
  • 6 Steckplätze für Grafikkarten, oft auf 13 Grafikkarten erweiterbar.
Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
Video-Link: https://youtu.be/3YMxGGXme8g

Netzteil (Mindestens 1000 Watt)

Der Schlüssel hierbei ist, ein möglichst effizienten Stromwandler mit mindestens 1000 Watt zu haben, um auf lange Sicht Strom zu sparen. Die beste Performance erzielt man, wenn Gold oder Platin statt Silber und Bronze verbaut sind. Gold und Platin sind der Industriestandard und erhöht die Effizienz des Netzteils (PSU) signifikant.

Motherboard

Hierbei ist darauf zu achten, dass der verbaute Prozessor bestmögliche Leistung bringt. Bewährt haben sich Motherboards, die auch in der Gamerszene sehr gut funktionieren. Diese Motherboards sind auf komplexe und schnelle Rechenleistung ausgelegt. Abstürze und Ausfälle aufgrund überhitzter Platinen werden damit vermieden.

Leistungsfähiger Prozessor (CPU)

Der Prozessor sollte ebenfalls den Grundanforderungen komplexer Online Spiele genügen. Je mehr Performance ein Prozessor erbringen kann, desto besser werden die Transaktionen verarbeitet und desto mehr Freude bringt das minen.

Ausreichend Arbeitsspeicher (RAM)

Der Systemspeicher sollte mindestens 4 GB DDR Memory haben. Es ist nicht notwendig, einen möglichst großen Arbeitsspeicher einzubauen, aber er sollte auch nicht unter 4 GB liegen.

SSD Erweiterung

Damit die Mining Software, neben dem Betriebssystem überhaupt installiert werden kann benötigen wir außerdem eine SSD Festplatte.

Betriebssystem

Am Besten funktioniert das Minen erfahrungsgemäß auf Windows 10. Es unterstützt die Treiber der besten Grafikkarten am effektivsten.

Grafikkarten

Sind das Herzstück des Rig. Bei der Anschaffung sollte auf keinen Fall gegeizt werden. Bewährt haben sich die Graphic Cards von Nvidia. Sehr effizient ist die Nvidia GTX 1070. Sie schafft 30 Mh/s bei einem Stromverbrauch von gerade einmal 100 Watt. Sie gilt im Jahr 2018 als die Beste auf dem Markt.

Aber auch andere Grafikkarten haben es in sich. So schafft des die AMD Rx 580 auf 29 Mh/s bei 135 Watt Verbrauch. AMD Grafik-Karten benötigen als Sechser-Rig möglicherweise ein stärkeres Netzteil. Im Zweifelsfall sollte man gleich zu einem 1200 Watt Netzteil greifen, dann ist man auf der sicheren Seite.

6x USB Riser Kabel

Diese Kabel verbinden die Graphic Cards mit dem Motherboard. Faustregel: Ein USB Riser Kabel je Grafikkarte. Diese Kabel sorgen außerdem für Luftraum zwischen den Grafikkarten. Wichtig, um Überhitzung zu vermeiden.

Außerdem: Monitor, Maus, Tastatur.

Ethereum Mining Rig kaufen oder bauen?

Diese Entscheidung liegt ganz bei euch selbst. Seid ihr leidenschaftliche Tüftler und wisst genau was ihr macht, dann erübrigt sich die Frage wie vice versa. Anfängern sei geraten ein fertiges Rig zu kaufen, es sei denn, ihr habt Spaß am basteln und wollt selbst Hand anlegen.

Ethereum Mining Rig – Anleitung

  1. Wenn man alles ausgepackt hat, wird als erstes das Mining Case zusammengebaut. Danach der Prozessor und der Arbeitsspeicher installiert und schließlich alle Riser Kabel an das Motherboard angeschlossen.
  2. Jetzt befestigt man das Motherboard auf dem Boden des Mining Case und verbindet das Motherboard PSU. Das Netzteil zu diesem Zeitpunkt noch nicht in die Stromquelle stecken. Dann die Festplatte, bei Linux per USB, einstecken.
  3. Als nächstes die Grafik-Karten einsetzen und mit den Riser Kabeln verbinden. Beim Einsetzen der Karten unbedingt darauf achten, dass sie möglichst so nebeneinander gesetzt sind, dass sie optimale Kühlung erhalten.
  4. Danach erst den Strom anschliessen, die Maus, Tastatur und den Monitor und prüfen ob alle Verbindungen richtig gesetzt sind.
  5. Nun kann es auch schon losgehen mit dem Installieren. Erst das Betriebssystem und dann die Mining Software.
  6. Wichtig: Unbedingt darauf achten, dass die in den Graphic Cards verbauten Ventilatoren perfekt funktionieren und schon kann es losgehen!

 

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: