Elon Musks Tweet katapultiert Shiba Inu zu 5-Monatshoch

Elon Musks Tweet katapultiert Shiba Inu zu 5-Monatshoch

Rate this post

Der Dogecoin-Riva SHIB ist im Laufe eines Tages um mehr als 57% gestiegen, nachdem Elon Musk wieder einmal über Shiba Inu getwittert hatte.

Shiba Inu erreicht 5-Monatshoch

Shiba Inu (SHIB) ist der größte Runner auf dem Kryptomarkt, wobei das Dogecoin-Spin-off in den letzten 24 Stunden einen gewaltigen Preisanstieg von 53% und in der letzten Woche von mehr als 90% verzeichnen konnte.

Anzeige

Bei SHIB handelt es sich um einen ERC-20-Token, der auf der Ethereum-Blockchain läuft. Er wurde als Alternative zu Dogecoin geschaffen und hat in der Altcoin-Community in diesem Jahr enorme Wellen geschlagen, als er etwa um 8.000% gestiegen ist.

Im letzten Monat erhielt SHIB einen weiteren Schub, als der Meme-Coin con Coinbase, der größten Kryptobörse in den Vereinigten Staaten, gelistet wurde.

Laut den Daten von Nomics sprang SHIB am späten Montagabend auf ein Fünfmonatshoch von 0,0001445 US-Dollar, bevor es zu einer leichten Korrektur auf 0,00001344 US-Dollar kam.

Anzeige

In den letzten 24 Stunden war der Hashtag #SHIB auch auf Twitter im Trend, nachdem der CEO von Tesla, Elon Musk am Sonntag ein Bild seines Shibu Inu-Hundes Floki veröffentlicht hatte.

Nicht zum ersten Mal hat Musks Tweet für einen Pump bei Shiba gesorgt. Am 12. September twitter Musk zum ersten Mal sein Bild seines neuen Shibu Inu-Welpen und schrieb:

“Floki ist angekommen.”

Zu dieser Zeit sorgte der Tweet für Preisanstiege bei mehreren Coins mit dem Thema Floki, wobei Shiba Floki und Floki Inu um unglaubliche 1.009% bzw. 108% stiegen.

Interessanterweise sorgte der letzte Tweet nicht für den gleichen Schub.

Stattdessen verzeichnet Dogecoin einen Preisanstieg und übertrifft mit diesem Top-Coins wie Bitcoin, Ethereum und Cardano.

Laut Nomics ist DOGE im Tagesverlauf um 9% und in der letzten Woche um 20% gestiegen. Aktuell notiert DOGE bei 0.237 USD, ein Niveau, das zuletzt Mitte September erreicht wurde.

Dogecoin hat in diesem Jahr beeindruckende Kursbewegungen gemacht und im Mai sogar ein Allzeithoch von 0,731 US-Dollar erreicht.

Musk unterstützt die Dogecoin-Entwickler wo er kann, damit  DOGE für alltägliche Einkäufe genutzt werden kann, während der Chef der amerikanischen Kinokette AMC kürzlich auf Twitter herausfinden wollte, ob sie Dogecoin als mögliche Zahlungsoption aufnehmen sollten.


[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: