Diese Schlüsselkennzahl zeigt: Der aktuelle Bitcoin (BTC)-Preis sollte bei 15.000 USD liegen

25.09.2020 12:40 420 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Seit Jahresanfang ist der Bitcoin um 40 Prozent gestiegen. Wie auch Gold hat sich Bitcoin scheinbar als brauchbarer Wertspeicher entwickelt.

Bitcoin-Preis sollte bei 15.000 USD liegen

Derzeit hält sich der BTC an das Niveau von 10.000 US-Dollar.

Laut einem bullischen Analysten ist der Bitcoin allerdings mehr als unterbewertet. Der Rohstoffstratege von Bloomberg, Mike McGlone glaubt, dass der beizulegende Zeitwert von Bitcoin 15.000 US-Dollar beträgt, was der Vermögenswert nicht widerspiegelt. Basierend auf einer Schlüsselkennzahl wird der BTC derzeit um rund 50 Prozent unter seinem Marktwert. Der aktuelle Preis liegt etwas über 10.

600 US-Dollar, Bitcoin hat noch einen langen Weg vor sich, um diesen Wert zu erreichen. In einem kürzlich veröffentlichten Bericht wies der Analyst Mike McGlone darauf hin, dass BTC außer Kontrolle geraten ist. Er stützte seine Analyse auf die historischen Höchststände der Bitcoin-Hashing-Leistung und vor allem auf die Bitcoin-Adressen. Insbesondere auf der Grundlage des 30-Tages-Durchschnitts der BTC-Adressen sollte Bitcoin einen Wert von rund 15.000 USD haben.

"Die Bitcoin-Hash-Rate steigt weiter an und hat kürzlich neue Höchststände erreicht. Ebenfalls weiterentwickelt werden Adressen. Der 30-Tage-Durchschnitt der Bitcoin-Adressen ist eine Top-Metrik für die Annahme und entspricht dem Preis von näher an 15.000 US-Dollar, wenn er seit 2017 auf der Basis von Autoscales gemessen wird." Die Fundamentaldaten von Bitcoin sind trotz des jüngsten Rückgangs stärker als je zuvor.

Laut dem On-Chain-Analysten Willy Woo hat die Marktkorrektur die meisten BTC-Investoren erwischt, da es nicht die übliche On-Chain-Aktivität gab, die einem Ausverkauf vorausging. Woo nennt die Korrelation zu Aktien als Grund, warum Bitcoin plötzlich einen Sturz erlebte. Während ein größerer Rücksetzer an den Aktienmärkten den Bitcoin-Preis kurzfristig senken könnte, wird sich BTC aufgrund seiner bullischen Fundamentaldaten als Inflationsabsicherung bald von den traditionellen Märkten abkoppeln, meint Woo. Darüber hinaus schlägt McGlone, der trotz der wilden Achterbahnfahrt von Bitcoin ein Bitcoin-Fan geblieben ist, vor, dass der Bitcoin-Preis in naher Zukunft steigen wird.

"Unsere Grafik zeigt primäre On-Chain-Metriken, die umgekehrt werden müssten, damit Bitcoin nicht weiter an Preis gewinnt - die Hash-Rate und die aktiven Adressen." Mit Blick auf das Jahresende könnten die robusten Fundamentaldaten die Variable sein, die dazu beiträgt, den nächsten Bullenmarkt anzukurbeln, auch wenn es derzeit nicht so aussieht. Bild@ Pixabay / Lizenz

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Laut dem Rohstoffstratege Mike McGlone von Bloomberg ist Bitcoin derzeit unterbewertet und sollte einen Preis von 15.000 US-Dollar haben, basierend auf der Bitcoin-Hash-Rate und der Anzahl der Bitcoin-Adressen. Trotz des jüngsten Rückgangs wird erwartet, dass Bitcoin aufgrund seiner starken Fundamentaldaten bald von den traditionellen Märkten abkoppelt und steigt.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...