Deutschland: Bild tauscht altmodisches Redaktionsteam gegen KI

21.06.2023 08:28 553 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

Das deutsche Boulevardblatt Bild, das zur Axel Springer SE gehört, macht Schlagzeilen, weil es plant, einen erheblichen Teil seiner Redaktion durch künstliche Intelligenz (KI) und automatisierte Prozesse zu ersetzen. Dieser Schritt unterstreicht den wachsenden Trend, KI auf Kosten menschlicher Arbeitskräfte einzusetzen. Axel Springer SE, Europas größter Medienverlag, gab in einer E-Mail an seine Mitarbeiter bekannt, dass sich die Zeitung von Kollegen trennen werde, deren Aufgaben durch KI und automatisierte Prozesse im digitalen Bereich übernommen werden könnten. Bereits ab Juli sollen rund 200 Stellen abgebaut werden. Das Unternehmen gab an, dass Positionen wie Redakteure, Druckproduktionsjournalisten, Korrektoren, Bildredakteure und Assistenten in der derzeitigen Form nicht mehr existieren werden.

Diese Entscheidung ist Teil der umfassenderen Strategie von Bild, vom Print- zum digitalen Journalismus überzugehen und einen Plan zur Gewinnsteigerung um 109 Millionen US-Dollar (100 Millionen Euro) umzusetzen. Bild, das 1952 gegründet wurde, feierte in den 1980er Jahren einen beachtlichen Erfolg und verkaufte angeblich über fünf Millionen Exemplare pro Tag. Allerdings ist die Auflage im Laufe der Jahre stetig zurückgegangen und erreichte im Jahr 2010 3,55 Millionen Exemplare und im Jahr 2022 knapp über eine Million. Die Umstellung auf KI und Automatisierung spiegelt das Bestreben wider, sich an die sich entwickelnde Medienlandschaft anzupassen und die Herausforderungen anzugehen, mit denen traditionelle Printmedien konfrontiert sind. Die möglichen Auswirkungen von KI auf die Beschäftigung haben in verschiedenen Branchen Anlass zur Sorge gegeben.

Arvind Krishna, CEO von IBM, gab bekannt, dass innerhalb der nächsten fünf Jahre etwa 30 % der Belegschaft des Unternehmens, was 7.800 Arbeitsplätzen entspricht, durch KI und Automatisierung ersetzt werden könnten. Dieser Trend ist nicht auf bestimmte Branchen beschränkt, wie McKinsey & Co., ein Managementberatungsunternehmen, in einem aktuellen Bericht vorhersagte, dass generative KI bis zu 50 % aller heute am Arbeitsplatz durchgeführten Arbeitsaktivitäten automatisieren könnte. Diese Automatisierung geht über einfache Aufgaben hinaus und umfasst Entscheidungsfindung, Managementverantwortung und Interaktionen mit Stakeholdern.

Während KI und Automatisierung zahlreiche Vorteile bieten, wie etwa eine höhere Effizienz und Produktivität, gibt die Verdrängung menschlicher Arbeitskräfte Anlass zur Besorgnis über den Verlust von Arbeitsplätzen und die breiteren gesellschaftlichen Auswirkungen. Der Übergang zum digitalen Journalismus, wie er in der Bild-Strategie zum Ausdruck kommt, verdeutlicht die Notwendigkeit, dass sich Einzelpersonen weiterbilden und sich an neue Technologien anpassen. Für Unternehmen und politische Entscheidungsträger ist es von entscheidender Bedeutung, der Umschulung Priorität einzuräumen und diejenigen zu unterstützen, die von der sich verändernden Beschäftigungslandschaft betroffen sind. Da sich die Medienbranche weiterhin mit den Herausforderungen des technologischen Fortschritts auseinandersetzt, wird es von entscheidender Bedeutung sein, ein Gleichgewicht zwischen menschlichem Fachwissen und KI-Fähigkeiten zu finden. Kollaborative Ansätze, die die Stärken von Mensch und Maschine nutzen, können zu innovativen Lösungen führen und gleichzeitig die unschätzbaren Qualitäten bewahren, die Menschen in den Journalismus einbringen, wie kritisches Denken, Kreativität und die Fähigkeit, Kontext und Empathie bereitzustellen.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Entscheidung von Bild, einen erheblichen Teil der Redaktion durch KI und automatisierte Prozesse zu ersetzen, den anhaltenden Wandel in der Medienbranche widerspiegelt. Da KI immer leistungsfähiger wird, gibt ihr Einsatz in verschiedenen Sektoren Anlass zur Besorgnis über die Verlagerung von Arbeitsplätzen. Um die Zukunft der Arbeit erfolgreich zu meistern, müssen Unternehmen und Gesellschaften der Umschulung Priorität einräumen und ein Gleichgewicht zwischen menschlichen Fähigkeiten und technologischem Fortschritt sicherstellen. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ: Künstliche Intelligenz im Redaktionsteam der BILD-Zeitung

Warum hat BILD sein Redaktionsteam gegen KI ausgetauscht?

BILD setzt KI ein, um die Effizienz zu steigern, Kosten zu senken und modernste Technologien in ihrem Redaktionsteam zu nutzen.

Welche Auswirkungen hat der Einsatz von KI auf die Arbeitsplätze in der Redaktion?

Der Einsatz von KI könnte zu einem Wandel in der Art und Weise führen, wie Redaktionsarbeiten durchgeführt werden, und könnte möglicherweise einige Arbeitsplätze beeinflussen. Aber es ermöglicht auch neue Arbeitsmöglichkeiten in den Bereichen KI-Management und Technologieimplementierung.

Was sind die Vorteile von KI in der Redaktion?

KI kann Daten schneller analysieren, Inhalte nach Bedarf generieren, personalisierte Nachrichten und Inhalte liefern und mehr Skalierbarkeit bieten.

Was sind die möglichen Nachteile des Einsatzes von KI in der Redaktion?

Zu den Nachteilen können eine verminderte menschliche Kontrolle über den Nachrichtenprozess, eine mögliche Senkung der journalistischen Standards und Schwierigkeiten bei der Anpassung des Redaktionsteams an neue Technologien gehören.

Wie wird der Erfolg der KI im Redaktionsteam gemessen?

Der Erfolg kann anhand mehrerer Faktoren gemessen werden, wie z.B. verbesserte Effizienz, erhöhter Traffic auf der Website, verbesserte Leserengagement und positive Rückmeldungen von den Nutzern.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das deutsche Boulevardblatt Bild plant, einen Teil seiner Redaktion durch künstliche Intelligenz (KI) und automatisierte Prozesse zu ersetzen. Dieser Schritt spiegelt den allgemeinen Trend wieder, KI auf Kosten menschlicher Arbeitskräfte einzusetzen, und wirft Fragen zum zukünftigen Gleichgewicht zwischen menschlichem Fachwissen und technologischem Fortschritt auf.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....