Bitcoin (BTC)-Dominanz erreicht 5-Monatshoch, Altcoins bluten

13.11.2020 17:17 424 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Während es Bitcoin auf ein weiteres neues Jahreshoch geschafft hat, sind die Altcoins weit zurückgeblieben. Das zeigt sich vor allem auch daran, dass die Bitcoin-Dominanz zugenommen hat.

Bitcoin Dominanz

Bitcoin marschiert von einem Jahreshoch zum nächsten, während die meisten Altcoins nicht mehr nachkommen und sogar tiefer fallen. Infolgedessen ist die Bitcoin-Dominanz auf über 65% gestiegen. In den letzten 24 Stunden konnte gut mitverfolgt werden, dass die meisten Altcoins an Wert verloren haben oder stagnieren.

Ethereum startete kurz auf die 470 USD zu, die Bären waren allerdings stärker und es ist ihnen gelungen, den Kurs wieder auf die 460 USD zu drücken. XRP hat es auch getroffen und konnte die 0,26 USD nicht halten. Polkadot ist um 0,6% gesunken, Binance Coin um 0,8% und Cardano um 0,9% hat es aus den Top Ten leicht erwischt. Bitcoin Cash und Chainlink kamen nicht so gut davon und fielen um 5% bzw. um 3%.

Litecoin ist die einzige Ausnahme, die um 4,5% gepumpt wurde. Stark verloren haben ABBC Coin hat -11,6%, Ocean Protocol -11%, NEAR Protocol -10% und OMG Netzwork -9%. Im Gegensatz dazu hat Decred einen Preisanstieg von 15% dazugewinnen können. In weniger als einer Woche nach einem Preissturz auf die 14.300 USD hat es der BTC geschafft, über die 16.

000 USD zu kommen. Für BTC war das allerdings noch nicht alles, der Preis schaffte es sogar bis zu 16.500 USD, was dem höchsten Preis seit Januar 2018 entspricht. Bitcoin kühlt aktuell wieder etwas ab und auch die Marktdominanz geht zurück. Der Wert beträgt laut Tradingview allerdings immer noch über 65%.

Dieser spiegelt die Gesamtmarktkapitalisierung von Bitcoin mit allen anderen Altcoins. Bild@ Pixabay / Lizenz

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

In letzter Zeit hat Bitcoin neue Jahreshochs erreicht und die meisten Altcoins sind hinterhergehinkt, was zu einer Zunahme der Bitcoin-Dominanz auf über 65% geführt hat. Die meisten Altcoins haben in den letzten 24 Stunden an Wert verloren oder stagniert, während Bitcoin weiter gestiegen ist.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung