Zentralbanken und Bitcoin: “Blockchain hui, Bitcoin pfui!”

Der Präsident der Weltbank, Jim Yong Kim, ist sehr zuversichtlich über die Blockchain-Technologie. Während er bei einem Interview mit CNBC seine positiven Ansichten zur Technologie äußerte, erklärte er jedoch auch, dass es Risiken in Bezug auf Blockchain-Derivate wie Bitcoin gibt. Zentralbanken und Bitcoin; was antwortete er auf die Frage, ob Blockchain-basierte Währungen realisierbar seien?

Mike Novogratz: Bitcoin Preis erreicht in weniger als einem Jahr 10.000 $

Ex-Fondsmanager Michael Novogratz sagte in einem Interview, dass er glaubt, dass der Bitcoin Preis in sechs bis zehn Monaten 10.000 US-Dollar erreichen wird. Novogratz, ein ehemaliger Direktor der Investmentfirma Fortress und Ex-Partner bei Goldman Sachs, sagte, dass er seinen Ruhestand verlasse, um einen 500-Millionen-Dollar-Fonds für Kryptowährungen, Tokenverkäufe und damit verbundene Startups zu gründen.

Bitcoin weltweit: Wie China die Entwicklung der Kryptowährung prägt

Mit 90 Prozent des weltweiten Bitcoin Handels war China noch vor wenigen Wochen der wichtigste Markt. Seit Anfang des Jahres hat sich der Kurs von Bitcoin mehr als vervierfacht. Die chinesischen Behörden sprachen Anfang September über ein Verbot für ICOs – Initial Coin Offering. In China sorgen sich die Aufseher, dass sich illegale Aktivitäten mit […]

Russische Zentralbank blockiert Zugang zu Bitcoin Börsen

RUSSLAND | Die russische Zentralbank sperrt den Zugang zu Bitcoin-Börsen. Wie die Nachrichtenagentur RBC am Dienstag (10. Oktober 2017) berichtet, arbeitet die Bank of Russia mit dem Generalstaatsanwalt des Landes zusammen, um den Zugang zu allen Börsen zu blockieren. Dadurch verbietet die russische Regierung den Russen die Möglichkeit, Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen.

Kauf und Verkauf mit Bitcoin Automaten: Die Entwicklung in Deutschland

Der Bitcoin ist in aller Munde und konnte in den letzten Jahren einen rasanten Kursanstieg verzeichnen. Die Nachfrage nach dem virtuellen Zahlungsmittel ist folgerichtig immer größer geworden. Im Internet sind viele Anbieter zu finden, bei denen man die beliebte Kryptowährung erhalten kann. Allerdings gibt es eine weitere Option sein Geld in Bitcoin zu tauschen. Kurze Antwort: Bitcoin Automaten!

Chinas ICO Verbot nur vorübergehend; chinesische Regierung plant Lizenz

Während eines Interviews mit dem staatlichen Fernsehsender CCTV-13 erklärte Hu Bing, ein Forscher am Institut für Finanzen und Banken, dass das chinesische Verbot für Initial Coin Offerings (ICOs) der Regierung nur vorübergehend ist. Grundlage für die Echtheit dieser Aussage sind die chinesische Akademie für Sozialwissenschaften und ihr Institut für Finanzen und Banken. Diese sind mit […]

Bitcoin Entwicklung: Singapurs Zentralbank plant Bitcoin Regulierung

Der Minister der Monetary Authority of Singapur (MAS), die Zentralbankenbehörde der Nation, erklärt, dass die Institution daran arbeitet, einen regulatorischen Rahmen für Bitcoin Zahlungen zu schaffen. Dafür fordert die MAS eine Bitcoin Regulierung, um sicherzustellen, dass Kryptowährungen nicht für Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung missbraucht werden.

Bitcoin Investor Mark Cuban behauptet Kryptowährungen sind die Zukunft

Der amerikanische Tech Milliardär, Investor und TV-Persönlichkeit Mark Cuban hat vor kurzem behauptet, dass er Bitcoin und seine zugrunde liegende Blockchain oder verteilte Ledger-Technologie (DLT) als Weg der Zukunft sieht. Noch dazu widerlegte er auch die Behauptungen, dass die führende digitale Währung nicht real ist und keinen intrinsischen Wert hat. Welchen Standpunkt vertritt Bitcoin Investor Mark Cuban?

US-Senat plant $ 1,5 Billionen mehr Schulden für 2018

Der amerikanische Senatsausschuss hat sein vorgeschlagenes Budget für das Jahr 2018 zur Genehmigung von den größeren Kongress-Organen veröffentlicht. Anschließend wird der Vorschlag des US-Senat dann mit dem vom Repräsentantenhaus vorgeschlagenen Budget abgestimmt und für die endgültige Genehmigung ausgearbeitet. Letztendlich führt der Weg dieses Beschlusses zur finalen Einsicht ins Weiße Haus. Wenn die USA es sich […]

Bitcoin-Portfolio: Eine intelligente Investition in die Zukunft?

Dan Morehead, Vorsitzender der digitalen Devisenbörse Bitstamp, sagt voraus, dass Bitcoin in Zukunft ein Vermögenswert eines jeden intelligenten Investors sein wird. Er vertritt die Meinung, dass Bitcoin unser Geldsystem revolutioniert. Basierend auf seiner disruptiven Natur ist Bitcoin vergleichbar mit Voice-over IP-Diensten, welche die Dominanz der damals riesigen Telekommunikationsunternehmen stark schwächten. Wieso sollte ich mir demnach […]

Meinungsunterschiede zu Bitcoin: Kritiker entzweien die Wall Street

Wo die Wall Street einst eine Einheitsfront war, erleidet sie seit jeher eine Polarisierung. Da Bitcoin die Meinungen spaltet, seitdem die digitale Währung boomt, befinden sich Investoren, Finanzmanager und große Banken-Chefs aus unterschiedlichen Gründen in verschiedenen Lagern. Wer ist für Bitcoin? Wer sind die Kritiker?

7 beliebte Kryptowährungen neben Bitcoin

Digitale Währungen wie Bitcoin – die wohl bekannteste Kryptowährung überhaupt – erregen immer mehr Ansehen in der Bevölkerung. Sie werden zum Teil als wertvoller wie Gold bezeichnet. Weltweit gibt es mittlerweile um die 1000 Kryptowährungen, wobei die interessantesten und bekanntesten im folgenden Artikel näher erläutert werden.

Dubai: Bald erste staatliche Kryptowährung?

Laut Ankündigungen von lokalen Nachrichtenmedien plant die Regierung in Dubai offiziell ihre eigene Kryptowährung namens emCash herauszugeben. User können diese Währung für die Zahlung von staatlichen und nichtstaatlichen Diensten verwenden. Wie will die Regierung dieses Vorhaben vorantreiben?

Trend: Warum erreicht Bitcoin nicht die $5000-Marke?

Der Bitcoin Preis steigt weiterhin und bleibt auf Kurs um die $ 4.500-Marke zu erreichen. Nach einem anschließenden Fall-Back auf $ 3.000, aufgrund der Regulierungen in China, erlebt der Bitcoin ab Pressezeit einen fallenden Trend mit 3,91 Prozent Rückgang pro Tag. Woran liegt das?