Wo Transparenz und Adoption sich treffen

Wo Transparenz und Adoption sich treffen

Auf der neuen Plattform Crypto Review, vom Betreiber des Krypto Magazin, trifft Transparenz auf echte Krypto-Adoption. Nutzer der Plattform können ihre Meinung zu Coins und ihre Erfahrungen mit unterschiedlichen Produkten im Kryptobereich auf der Webseite teilen. Bei entsprechenden Promotionen erhalten die Autoren einen Bitcoin oder DASH Betrag direkt auf ihr Wallet. Hier entsteht nicht nur ein echter Mehrwert für die deutsche und bald auch internationale Krypto-Community, sondern auch ein nettes Taschengeld.

Über 2600 Coins und täglich werden es mehr

Auf Crypto Review können bereits über 2600 Kryptowährungen bewertet und beurteilt werden. Täglich kommen neue Projekte und Coins auf die Plattform hinzu. Mit den geplanten „Experten-Reviews“ sollen bald auch Größen aus der Branche ihre Meinung zu Projekten und Coins abgeben können. Ein Leser erhält so eine differenzierte Perspektive aus Sicht von Experten und klassischen Nutzern von Coins und Produkten.

Internationalisierung ist der nächste Schritt

Die Plattform machte seinen Start in Deutschland, erst im nächsten Schritt kommt Englisch, Russisch, Türkisch und Französisch. „Wir sind ein deutsches Unternehmen und möchten deshalb auch weiterhin einen großen Fokus auf den deutschen Markt legen“ – sagt Alexander Weipprecht über sein Projekt. „Leider ist der deutsche Markt noch recht klein und bietet für unser wachsendes Unternehmen leider noch nicht ausreichend Auslastung“ – fährt er fort.

Anzeige

Ausbau der Community-Funktionen

Ein besonders wichtiger Aspekt werden auch in Zukunft die Community-Funktionen und die damit verbundene Mitbestimmung der User sein. Die Plattform soll sich nach den Bedürfnissen seiner Nutzer richten, deshalb sind die Punkte Übersichtlichkeit, Ladezeit, Farben, Mobil-Fähigkeit wesentliche Merkmale von Crypto Review.

Kommt Crypto Review auf die Blockchain?

Tatsächlich ist diese Transformation ein wichtiger Punkt in der Planung der Plattform, jedoch müssen wir hierfür noch mehr am Thema Rechtssicherheit arbeiten“ – so der Gründer der Plattform. Eine Krypto Review Plattform auf Basis einer echten dezentralen Blockchain könnte ein weiterer spannender Use-Case für das Blockchain-Ökosystem bedeuten.

[email protected] Pixabay / Lizenz

Disclaimer: Dies ist ein bezahlter Artikel, für den hier dargestellten Inhalt ist ausschließlich das werbende Unternehmen verantwortlich. Der Artikel wurde nicht redaktionell bearbeitet. Für versprochene Services oder Leistungen übernimmt blockchain-hero.com keinerlei Haftung.

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: