Wird die weltgrößte Kinokette AMC Shiba Inu akzeptieren?

Wird die weltgrößte Kinokette AMC Shiba Inu akzeptieren?

Rate this post

Alle, die sich mit Shiba Inu beschäftigen, sind vemutlich auch auf die weltgrößte Kinokette AMC gestoßen. AMC sorgt erneut für Schlagzeilen, da erneut Interesse an SHIB angekündigt wurde. Adam Aron, der CEO von AMC Theatre, bestätigte, dass die Kette innerhalb der nächsten zwei bis vier Monate damit anfangen wird, SHIB für Online-Zahlungen anzunehmen.

Wird AMC Shiba Inu akzeptieren?

Der CEO von AMC hat in einem Tweet enthüllt, dass er sich persönlich bei BitPay, dem Zahlungsunternehmen eingesetzt hat, um Shiba Inu zu unterstützen. Der Token hat in den letzten Wochen und Monaten eine größere Akzeptanz erlebt.

Anzeige

Laut dem Tweet von Aron wird BitPay Shiba Ini hinzufügen, damit die Kinokette SHIB für Online-Zahlungen von Kinokarten und Konzessionen akzeptieren kann.

Bereits Ende Oktober hatte Aron auf Twitter eine Umfrage gepostet, mit der herausfinden wollte, ob das Unternehmen Shiba Inu-Zahlungen annehmen sollte. Über 81% der Teilnehmer haben mit “Ja” geantwortet, was seinen weiteren Schritt ausgelöst haben dürfte.

“Achtung #SHIBArmy: Unsere Freunde @Bitpay haben beschlossen, Shiba Inu speziell zu unterstützen, weil ich darum gebeten habe, damit AMC Shiba Inu für Online-Zahlungen von Kinokarten und Konzessionen nehmen kann. @AMCTheatres ist der erste @bitpay-Client, der Shiba Inu akzeptiert. Dauer 60-120 Tage. Das ist ein WOW!”

Anzeige

Shiba hat ebenfalls über eine neue Partnerschaft mit AMC getwittert, dazu hat das Unternehmen ein Bild mit Michael Jackson gepostet, der Popcorn isst:

“Wir lieben $SHIB und wir lieben Filme. #PayInShibAtTheMovies kommt bald zu @AMCTheatres! Vielen Dank auch an @CEOAdam und @BitPay, wir freuen uns, dass Sie Teil der #ShibArmy-Familie sind!”

Anfang dieses Monats gab AMC Theatres während einer Telekonferenz zu den Ergebnissen bekannt. Das Unternehmen sprach darüber, dass das Unternehmen bereits Untersuchungen angestellt habe, wie es Shiba Inu als Zahlungsmittel für Kinokarten, Getränke und Essen akzeptieren könnte. Der CEO erwähnte, dass das Unternehmen eine Lösung gefunden habe, um Kryptowährungen mit allen damit verbundenen Risiken nicht in der Bilanz führen zu müssen.

Die Frage, die sich viele stellen ist die, ob AMC einen Testfall für Kinos durchführen wird, um damit eine Entscheidung treffen zu können. Shiba Inu hat ein starkes Jahr hinter sich und ist nun auf dem Weg, eine größere Unterstützung für die unbekannten Coin-Partnerschaften aufzubauen.


[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: