Veröffentlicht PayPal mit der Xoom-App den "Ripple-Killer"?

Veröffentlicht PayPal mit der Xoom-App den “Ripple-Killer”?

PayPal hat seine mobile Zahlungs-App Xoom in ganz Europa eingeführt, um schnellere und kostengünstigere internationale Überweisungen zu ermöglichen. Sie hoffen, dass das neue Angebot es billiger als herkömmliche Zahlungsdienste und bequemer macht als der Versand von Krypto.

PayPal veröffentlicht “Ripple-Killer”

PayPal hat seine eigene mobile Zahlungs-App Xoom in ganz Europa eingeführt, um schnellere und kostengünstigere internationale Überweisungen zu ermöglichen. Die App, die als “Ripple Killer” bezeichnet wird, wird es Menschen in 32 europäischen Ländern ermöglichen, Geld an Nutzer in über 130 Ländern auf der ganzen Welt zu senden. Wenn diese Empfänger jedoch aus den etwa 30 Ländern herausfallen, dann können sie kein Geld zurückschicken.

Xoom hat sich mit großen Banken und Finanzinstituten zusammengeschlossen, um die Geldüberweisungen zu erleichtern, mit einem Höchstbetrag von 8.800 Pfund (11.029 US-Dollar) pro Transaktion. Die App bietet auch Geldtransfers am nächsten Tag zu Gebühren, die niedriger sind als die der Hauptplattform PayPal. Gemäß ihrer Website kosten Transfers auf Xoom 4 US-Dollar in Europa und 9 US-Dollar in Länder außerhalb Europas.

Dies bringt PayPal in Einklang mit internationalen Geldtransferdiensten wie TransferWise und MoneyGram, die Gebühren zwischen 5-12 und 4-10 US-Dollar erheben. Es setzt Xoom auch gegen blockchainbasierten Rivalen wie Ripple durch. Wenn es jedoch mit solchen wie Ripple konkurrieren will, muss es die Dinge beschleunigen und den Preis deutlich senken. Der Versand von kryptoblockkettenbasierten Transaktionen über Ripple dauert weniger als eine Minute – vorausgesetzt, Sie haben die richtigen Wallets an Ort und Stelle, bevor Sie die Transaktion starten – und kostet Cent. Einige sind noch besser geworden.

Anzeige

Europas drittgrößte Bank Banco Santander nutzt die Ripple-Technologie (aber nicht XRP), um grenzüberschreitende Zahlungen mit ihrer One Pay FX App zu ermöglichen. Auf dieser Plattform können Benutzer noch am selben Tag kostenlos Transfers durchführen. Durch die Vermeidung der Blockchain ist die neueste Innovation von PayPal bereits gestern in den Nachrichten.

Quellenangaben: FXSTREET
Bildquelle: Pixabay
Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: