Stellt Ripple (XRP) eine perfekte Brücke zwischen Banken und Krypto dar?
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Stellt Ripple (XRP) eine perfekte Brücke zwischen Banken und Krypto dar?

Stellt Ripple (XRP) eine perfekte Brücke zwischen Banken und Krypto dar?

Der Gründer des Gokhshtein Magazine und begeisterte XRP-Anhänger David Gokhshtein sieht Ripple in der perfekten Position, womit das globale Finanzsystem nachhaltig verbessert werden könnte.

Wird Ripple einen Platz bei den Banken einnehmen?

Mittlerweile haben Banken auf der ganzen Welt die Absicht, ihre eigene Kryptowährung zu entwickeln. Mit diesen von der Bank gedeckten Stablecoins könnte die Bank als Vermittler zwischen Fiat und Krypto für Institutionen und einige Einzelpersonen auftreten. Doch wenn die großen Finanzinstitute in die Gewässer der Kryptowährungen eindringen, werden sie feststellen, dass es einfacher, billiger und effizienter ist, die Infrastruktur zu nutzen, die Ripple geschaffen hat.

Gokhshtein sagte gegenüber seinem Publikum, dass Banken und große Finanzinstitute es sich nicht erlauben werden, sich zu überholen zu lassen. Die starken Unternehmen richten sich auf die aktuelle Finanzprognose ein, sodass es in naher Zukunft möglicherweise Kryptos regnen kann.

Bereits heute kann Ripple Menschen und Unternehmen helfen, ihre Gelder effizienter um die ganze Welt zu verschicken. Der CEO, Brad Garlinghouse sowie das Team von Ripple freuen sich über die erfolgreiche Entwicklung von Ripple. Vor kurzem hat Garlinghouse an der schweizerischen Nationalbank-Konferenz erläutert, wie Ripple’s xRapid Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt beeinflussen kann.

“Die Menschen erhalten Liquidität, die auf dem Markt in den lokalen Regionen zwischen XRP und dem philippinischen Peso, XRP und dem argentinischen Peso, XRP und dem brasilianischen Real vorhanden ist. Und es erschließt die Liquidität, die auf dem Markt existiert.” 

Es gibt viele Liebhaber auf dem Gebiet der Kryptowährungen, die Ripple und XRP nicht sonderlich mögen. In der Kryptowelt beschweren sich die Leute oft über das, was sie als geringes Maß an Dezentralisierung bezeichnen, sowie darüber, dass ein riesiger Anteil des XRP-Bestandes durch Ripple unter Kontrolle steht.

Anzeige

Viele Institutionen beginnen Ripple zu lieben, aus den Gründen, die David Gokhshtein mit seinen Tweets erwähnt. Der Ripple wird weiterhin den Nutzern billigere und effizientere Möglichkeiten bieten, Geld zu senden und zu empfangen, sodass Menschen und Unternehmen es weiterhin nutzen werden.

Quellenangaben: zycrypto
Bildquelle: Pixabay

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: