Blockchain Hero | Bitcoin und Blockchain News

Square Inc. kauft Bitcoin (BTC) im Wert von 170 Millionen USD

Square Inc. hat wieder einmal zugeschlagen und Bitcoin im Wert von 170 Millionen US-Dollar gekauft.

Square kauft noch mehr Bitcoin ein

Square Inc. hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen nochmals Bitcoin gekauft hat, und diesmal in der Höhe von 170 Millionen USD, womit sich die gesamte Zahlungsmitteläquivalente in BTC auf fünf Prozent belaufen.

Der CEO von Square, Jack Dorsey sagte:

“Warum machen wir das? Wir glauben, dass das Internet eine einheimische Währung braucht, und wir glauben, dass Bitcoin es ist.”

Square war eines der ersten börsennotierten Unternehmen, das bereits im Oktober 2020 in Bitcoin investiert hat. Dieser Kauf belief sich auf 50 Millionen USD. Das Unternehmen hat jetzt nochmals nachgelegt. Wie auch bekannt wurde, beabsichtigt das Unternehmen nun weitere Bitcoin-Produkte auf den Markt zu bringen. Jack Dorsey meinte, dass das Angebot von Square mit den Anforderungen der Kunden übereinstimmt.

Anzeige

Die Entscheidung von Square wurde vom Unternehmen getroffen und enthüllte, dass die Cash App im Dezember über 36 Millionen aktive Nutzer pro Monat hatte, was einem Plus von über 50% gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Laut Dorsey

“Wir haben gesehen, dass Kunden ihre Nutzung von Produkten über Peer-to-Peer-Transaktionen hinaus steigern, einschließlich der Verwendung unserer Visa Cash Card, Cash Boost und Bitcoin.”

Vor kurzem hat das Unternehmen Bitcoin Boost eingeführt, eine Funktion, mit der Anwender Bitcoin bei allen Einkäufen verdienen können, die mittels Karte bezahlt werden.

Darüber hinaus gab das Unternehmen an, dass das Bitcoin-Volumen pro Kunde im vierten Quartal 2020 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um mehr als das 2,5-fache gestiegen ist, wobei diese Erhöhung auf sowohl bestehende als auch neue Kunden zurückzuführen ist.

Es ist kaum überraschend, dass die Krypto-Aktzeptanz entsprechend mit dem aktuellen Bullrun angestiegen ist. Allein im Januar 201 haben 1 Million Kunden zum ersten Mal Bitcoin gekauft. Im Vergleich dazu haben dies im gesamten Jahr 2020 3 Millionen Kunden getan.

“Wir werden auch unser Engagement für Bitcoin verdoppeln und weiterhin nach neuen Wegen suchen, um unsere Produktlinien innerhalb der Cash App zu verbinden.”

[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: