Ripple bereitet sich auf SEC-Klage vor: XRP steigt über $0,51

23.05.2024 15:10 3011 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Ripple bereitet sich auf den Ausgang der SEC-Klage vor, XRP klettert über $0,51

Laut einem Bericht von FXStreet German site hat Ripple Maßnahmen ergriffen, um sich auf ein mögliches dauerhaftes Verbot des Verkaufs von XRP in den USA vorzubereiten. Das Unternehmen plant weiterhin Verkäufe an internationale Kunden durch ausländische Tochtergesellschaften. Der Preis für XRP ist kürzlich gestiegen und liegt derzeit bei etwa $0,5282.

Ripple (XRP) erneut am Golden-Ratio-Widerstand gescheitert – droht ein weiterer Kursrückgang?

Krypto Magazin berichtet, dass der Ripple-Kurs wiederholt beim Versuch scheiterte, die Golden-Ratio-Unterstützung zu überwinden. Trotz kurzfristiger Unterstützungsniveaus könnte ein Durchbruch unterhalb von 0,48 USD weitere Verluste zur Folge haben. Ein "Death Cross" im Tageschart deutet ebenfalls auf einen bärischen Trend hin.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

XRP gegen SEC: Neue Wendung im Rechtsstreit – Gericht entscheidet über Geheimhaltung von Beweismitteln

Der Streit zwischen Ripple und der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC bleibt angespannt. Laut dem Krypto Magazin fordert die SEC das Gericht auf, Ripples Antrag zur Geheimhaltung bestimmter Dokumente abzulehnen. Diese Informationen könnten entscheidend für den Verlauf des Prozesses sein.

Steht eine massive XRP-Rallye durch die Fed bevor?

Einem Artikel von Bitcoin2Go zufolge könnten bis zu 6 Billionen US-Dollar zurück in die Märkte fließen, wenn die Federal Reserve ihre restriktive Zinspolitik lockert. Dies würde insbesondere Kryptowährungen wie XRP zugutekommen und möglicherweise neue Höchststände erreichen lassen.

Ripple vs. SEC: Richterin steht vor entscheidender Entscheidung im milliardenschweren Rechtsstreit

Laut einem Bericht vom Coin Kurier zeigt der Streit zwischen Ripple und der SEC keine Anzeichen einer Beilegung. Die Behörde fordert Klarheit über Ripples Einnahmen aus dem Verkauf von XRP-Tokens als Teil ihres Falls gegen das Unternehmen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Ripple bereitet sich auf ein mögliches Verkaufsverbot von XRP in den USA vor, während der Preis für XRP kürzlich gestiegen ist. Der Rechtsstreit mit der SEC bleibt angespannt und könnte durch eine bevorstehende Entscheidung des Gerichts beeinflusst werden.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.