On-Chain-Schlüsselindikator zeigt: Bitcoin (BTC) könnte eine Trendumkehr sehen
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  On-Chain-Schlüsselindikator zeigt: Bitcoin (BTC) könnte eine Trendumkehr sehen

On-Chain-Schlüsselindikator zeigt: Bitcoin (BTC) könnte eine Trendumkehr sehen

Bitcoin könnte sich gerade auf einen entscheidenden Aufwärtstrend vorbereiten, wenn ein Schlüsselindikator in der Chain einen historischen Umkehrpunkt erreicht.

Kommt es zu einer Trendumkehr?

Laut dem CTO und Mitgründer von Glassnode, Rafael Schultze-Kraft erreicht die MVRV-Quote der kurzfristigen Bitcoin (BTC)-Inhaber den historischen Umkehrpunkt von 1,0. Dieses Verhältnis gibt an, ob kurzfristige Anleger derzeit der Meinung sind, dass Bitcoin über- oder unterbewertet ist.

Für Schultze-Kraft deutet die Tatsache des Verhältnisses hin, das sich der Wert 1,0 nähert, was darauf hindeutet, dass Bitcoin bald abprallen könnte.

“Das #Bitcoin STH-MVRV-Verhältnis liegt seit April über eins. Derzeit wird die Unterstützungslinie bei 1 getestet (ein Hinweis auf Trendumkehrungen). Kurzfristige Inhaber bewerten BTC zu ihrem realisierten Preis.”

Die Grafik zeigt, dass sich der Indikator während der Bitcoin-Rally im Jahr 2017 mehrmals sauber von 1,0 bis 1,1 erholte, was zu einer Rally von rund 500 USD auf 20.000 USD führte. Als das STH-MVRV-Verhältnis von der Unterseite traf, wurde Bitcoin mehrmals abgelehnt.

Anzeige

Dies deutet darauf hin, dass Bitcoin sich nach oben bewegen könnte, wenn sich der Indikator einem entscheidenden historischen Umkehrniveau nähert.

Der CEO von Real Vision und ehemaliger Leiter des Hedgefonds-Vertriebs von Goldman Sachs, Raoul Pal sagte kürzlich dazu:

“Die meisten Leute verstehen letzteres nicht, aber einfach ausgedrückt, Powell hat gezeigt, dass es keine Toleranz für Deflation gibt, also werden sie ALLES tun, um dies zu stoppen, und das ist gut für die beiden schwierigsten Vermögenswerte – Gold und Bitcoin.” Powell WILL Inflation. Ich glaube nicht, dass er eine echte Nachfrage-Push-Inflation bekommt, aber er wird eine Fiat-Abwertung erhalten, zusammen mit den anderen Zentralbanken, die alle dieselbe Mission haben.”

Er geht davon aus, dass Makrotrends in diesem Marktzyklus Bitcoin über 100.000 US-Dollar treiben werden.

Pal sagte zuvor, dass der BTC aufgrund von Makrotrends ein Asset mit der besten Performance für die nächsten Jahre sein könnte.

[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: