Blockchain Hero | Bitcoin und Blockchain News

NFT-Boom: Marktkapitalisierung wächst um 1.785%

Die Nachfrage am NFT-Markt scheint einfach kein Ende nehmen zu wollen.

NFT-Boom geht weiter

Seit Anfang dieses Jahres ist die kombinierte Marktkapitalisierung großer NFT-Projekte um 1.785% gestiegen.

Fast alle NFTs von Beeple sind sofort ausverkauft. Die bekanntesten davon gingen für fast 70 Millionen USD über die Bühne.

THETA von Theta Network, ENJ von Enjin, SAND von Sandbox und AXS von Axie Infinity sind einige der anderen großen NFT- oder Blockchain-Spiele-Projekte, die in den letzten Monaten das Licht der Welt erblickt haben.

Große NFT-Marktplätze wie Rarible und Opensea sind in den letzten drei Monaten um das 50- bis 100-fache gestiegen.

Anzeige

In der ersten Januarwoche erzielte Opensea beispielsweise kaum einen kumulierten Umsatz von 5 Millionen USD.

Opensea ist seitdem weiter angewachsen und hat in nur drei Monaten einen kumulierten Umsatzanstieg auf über 100 Millionen USD gesehen.

Mira Christanto, Forscherin bei Messari schrieb dazu:

“Opensea unterstützt CryptoPunks & HashMasks. Das Protokoll bietet Ausstellungsfunktionen und erleichtert Transaktionen auf Ethereum. Der kumulierte Umsatz hat bei> 50.000 Nutzern 100 Millionen US-Dollar überschritten.”

Durch dieses Wachstum haben sich hochkarätige NFT-Projekte- und Unternehmen in verschiedenen Blockchain-Ökosystemen herausgebildet.

So ist eine NFT-Galerie mit beliebten NFTs wie CyberPunks entstanden.

Auf dem NFT-Markt kommen große Investitionen von Unternehmen, Fonds, Börsen und traditionellen VC-Unternehmen aus dem Krypto- und dem Technologiesektor.

Opensea sammelte in einer von Andreessen Horowitz geführten Rund 23 Millionen USD ein, was das starke Vertrauen in diese Plattform zeigt.

Recur sammelte 5 Millionen USD bei den größten Kryptofonds und Einzelinvestoren wie Hashed, Gary Vaynerchuk und Delphi Digital, um Marken-NFT-Fan-Erlebnisse ein.

Die NFT-Plattform von Blind Boxes, die kürzlich einen strategischen Verkauf gefolgt von einem öffentlichen Verkauf auf einem Launchpad abgeschlossen hat, erreichte innerhalb weniger Tage nach dem Start eine vollständig verwasserte Bewertung von 590 Millionen USD.

In den kommenden Monaten werden noch mehrere große NFT-Plattformen an den Start gehen. Moonrock Capital, einer der größten Inkubatoren im Polkadot-Ökosystem hat neben Morningstar Ventures Polkamon, ein animiertes Spiel und eine Plattform für digitale Sammlerstücke inkubiert.

Polkamon führte eine Kampagne mit dem Namen #ClaimYourEgg durch, die die Öffentlichkeit dazu ermutigte, mithilfe der Ethereum-Blockchain Eier auf der Plattform zu bekommen. Da die durchschnittlichen Transaktionskosten für ETH zu diesem Zeitpunkt bei rund 15 USD lagen, wurden etwa 1,5 Millionen USD von den Benutzern für die Gas-Gebühren ausgegeben.

Die Crypto Prophecies sammelten Mittel von Top-DeFi-Fonds und Polygon, einer der größten Skalieriungslösungen der zweiten Schicht, um ein NFT-Spiel zu erstellen.

Refinable hat eine direkte Invstition von Binance und Mr. Beast, dem berühmten Youtuber erhalten, um einen der ersten NFT-Marktplätze auf der Binance Smart Chain zu bauen.

Wenn sich dieser Trend fortsetzt, würden wahrscheinlich zwei NFT-Sektoren am meisten davon profitierten. NFT-Marktplätze und Blockchain-Spielestudios.

Bildquelle: Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: