Litecoin auf Überholspur, was treibt den Kurs an?

Litecoin auf Überholspur, was treibt den Kurs an?

Neben Bitcoin zählt auch Litecoin zu den Coins, die in letzter Zeit gut zugelegt haben. Ob es so weitergeht und was der mögliche Grund dafür sein könnte, haben einige Krypto-Enthusiasten bereits herausgefunden.

Litecoin einer der Top-Runner

Litecoin zählt zu einer der beliebtesten als auch ältesten Krptowährungen auf dem Markt. Immer wieder hatte LTC damit zu kämpfen doch schließlich ist es Litecoin gelungen, wieder in die Top 7 auf Coinmarketcap zu gelangen. Vor wenigen Tagen ist es EOS gelungen, LTC einzuholen, aber das war nur für kurze Zeit. LTC ist es aufgrund eines starken Preisanstiegs gelungen, seinen Platz wieder zurückzuerobern.

Während viele Altcoins derzeit nicht so einen großen Anstieg erleben, ist es LTC in den letzten 24 Stunden gelungen, gute 7,40 Prozent zuzulegen und damit näher an die 70 USD zu rücken. Nach den Daten von Coinmarketcap.com beträgt der Preis der Coin aktuell rund 67 USD und weist eine Marktkapitalisierung von 4,3 Milliarden US-Dollar auf. Das bedeutet, dass Litecoin dem größten Stablecoin Tether (USDT) mit einer Marktbewertung von 4,55 Milliarden US-Dollar sehr nahe kommt.

Der Preisanstieg kann durchaus damit zusammenhängen, da Binance nun auch Litecoin-Futures dazu anbietet. Der Zeitpunkt mit dem Preisanstieg und den Start dieser Futures liegt sehr eng zusammen.

Zum selben Zeitpunkt gehen allerdings einige Enthusiasten und Trader davon aus, dass das Paar LTCUSD den Preisanstieg aufgrund eines Golden-Cross zu verdanken hat, dass sich im 4-Stunden-Chart abspielt.

Anzeige

Neben Litecoin sind drei weitere Kryptowährungen in den letzten 24 Stunden angestiegen. Dazu zählen Ethereum mit 2,18 Prozent, XRP mit 0,75 Prozent und der Binance Coin mit 0.45 Prozent.

Viele gehen davon aus, dass Litecoin noch weiter ansteigen wird. Es fehlt nicht mehr viel, bis der Coin USDT übertrifft und schließlich den Platz 5 erreicht, womit er Bitcoin SV einholen würde, der in den letzten Monaten stark angestiegen ist. Auf Platz 4 befindet sich Bitcoin Cash mit einer Marktkapitalisierung von 6,87 Milliarden US-Dollar.

Litecoin befindet sich seit Juni 2019, wo ein Hoch mit 140 US-Dollar erreicht wurde im Bärentrend. Nach dem 5. August kam es zum Halving-Ereignis, das die Neuemission von 25 Coins pro Block auf 12,5 Coins pro Block halbierte. Zu diesem Zeitpunkt wirkte sich dieses Ereignis nicht positiv aus, könnte es allerdings in Zukunft tun, wenn die Nachfrage danach plötzlich steigt. Die Hash-Rate ist seit den letzten 45 Tagen stabil.

Bildquelle: Pixabay

 

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: