FC Barcelonas Token war in 2 Stunden für 1,3 Millionen Dollar ausverkauft

23.06.2020 18:50 507 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der spanische Fußballgigant FC Barcelona hat seinen ersten FC Barcelona Fan-Token (BAR) ausverkauft, der über die auf Sport ausgerichteten Token-Plattformen Chiliz.net und Socios.com verkauft wurden.

FC Barcelona Token in 2 Stunden ausverkauft

Der FC Barcelona, einer der größten Fußballvereine der Welt, hat endlich den mit Spannung erwarteten Verkauf von Tokens abgeschlossen. Der Verkauf der Barcelona Fan-Token (BAR) wurde über die Plattformen von Socios und Chiliz erleichtert, wobei CEO Alexander Dreyfus den erfolgreichen Abschluss per Tweet bekannt gab.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

In Zusammenarbeit mit dem Blockchain-Fintech-Anbieter Chiliz eingeführt und über die Fan-Voting- und Rewards-App Socios.com und die Chiliz Exchange-Plattform verfügbar, wurden alle 600.000 USD BAR-Token schnell eingelöst. Bemerkenswert ist, dass Tokens im Wert von 777.000 US-Dollar in weniger als zwei Minuten auf Chiliz.net verkauft wurden, während die Nachfrage bei Socios und Chiliz das Angebot um das Fünffache überstieg. Der Verkauf für 1,3 Millionen Dollar verlief in weniger als zwei Stunden und mehr als 6 Millionen US-Dollar wurden bis zum und während des Flash-Verkaufs eingezahlt.

Dreyfus sagte, die Unternehmen hätten ursprünglich geplant, dass der Schnellverkauf 48 Stunden dauern sollte. Obwohl es während des Verkaufs einige Verzögerungen auf Socios.com gab, lief der Verkauf viel schneller ab. "Ich vermute, deshalb ist Barça so groß und auch, weil wir mit der Kryptosphäre hart arbeiten", schlug Dreyfus vor.

Die BAR-Token des FC Barcelona sollen mehr Interaktion mit den Barça-Fans bringen, sagte der FC Barcelona in einer Erklärung. BAR-Token-Inhaber können an Umfragen und Abstimmungen in der Gemeinde teilnehmen und einzigartige Preise wie die Chance, Spieler vor einem Spiel zu treffen, gewinnen.

"Socios.com ist seit etwas mehr als sechs Monaten live, aber jetzt begreifen die Fans die Vorteile des Besitzes von Fan-Token und wie wir in der Lage sind, ihren Vereinen beispiellose Möglichkeiten für ein Engagement und unvergessliche Erlebnisse zu bieten", sagte Alexandre Dreyfus.

Der BAR-Token des FC Barcelona ist nur eine von zahlreichen Sport-Tokens, die von den Plattformen Chiliz und Socios verwaltet werden. Der italienische Profi-Fußballverein Juventus hat Ende 2019 sein eigenes Fan-Token herausgegeben. Zuvor war auch der französische Fußballverein Paris Saint-Germain eine Partnerschaft mit Socios.com eingegangen, um 2018 ein Token-Ökosystem einzuführen.

©Bild via Pixabay / Lizenz

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der FC Barcelona hat erfolgreich seinen ersten FanToken BAR über die Plattformen Chiliz.net und Socios.com verkauft. Der Verkauf verlief extrem schnell, mit einem Gesamtwert von mehr als 6 Millionen US-Dollar in weniger als zwei Stunden.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.