EILMELDUNG: Bitcoin-Bulle Mike Novogratz reicht Bitcoin-ETF-Antrag ein!

12.04.2021 15:36 447 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Dieses Jahr wurden bereits eine Menge Anträge für einen Bitcoin-ETF bei der US-Börsenaufsicht eingebracht. Der bekannte Bitcoin-Bulle Mike Novogratz reiht sich nun auch an.

Mike Novogratz reicht Antrag für Bitcoin-ETF ein

Bitcoin-Bulle Mike Novogratz von Galaxy Digital hat bei der US-Börsenaufsicht (SEC) einen Antrag auf Auflegung eines börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF) gestellt. Sollte dieser genehmigt werden, wird dieser an der NYSE Arca-Börse gehandelt. Der Wert davon basiert auf dem Bloomberg Galaxy Bitcoin Index, der verschiedene Preisquellen enthält. "Der Galaxy Bitcoin ETF (der "Trust") ist ein börsengehandelter Fonds, der Stammaktien von wirtschaftlichem Interesse (die "Anteile") ausgibt, die an der NYSE Arca, Inc. (der "Börse") gehandelt werden.

Das Anlageziel des Trusts besteht darin, die Wertentwicklung des Bloomberg Galaxy Bitcoin Index (der "Index") abzüglich der Kosten und sonstigen Verbindlichkeiten des Trusts widerzuspiegeln. Um sein Anlageziel zu erreichen, hält der Trust Bitcoin und bewertet seine Anteile täglich auf der Grundlage des Indexwerts, der auf der Grundlage von Daten aus Bitcoin-Preisquellen berechnet wird, die von Bloomberg Index Services Limited (dem "Indexanbieter") ausgewählt wurden." Als mögliche Risikofaktoren werden Unterbrechungen des Internets, Änderungen des Bitcoin Netzwerks, eine permanente Fork sowie die extreme Volatilität der Kryptowährung angeführt. Der Bitcoin-ETF-Genehmigungswarteschlange haben sich in diesem Jahr bereits einige wichtige Akteure angeschlossen. Zu der Liste gehören Anthony Scaramussics SkyBridge Capital, Fidelity Investments, Wisdmom Tree Investments der New York Investment Group und Van Eck Global.

Die Prüfung der Anträge von WisdomTree und Van Eck hat bereits begonnen.
Bildquelle: Pixabay | Lizenz


FAQ: Bitcoin-ETF-Antrag von Mike Novogratz

Wer ist Mike Novogratz?

Mike Novogratz ist ein bekannter Bitcoin-Bulle und Gründer der Kryptowährungs-Bank 'Galaxy Digital'.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Was ist ein Bitcoin-ETF?

Ein Bitcoin-ETF ist ein börsengehandelter Fonds, der es Anlegern ermöglicht, in Bitcoin zu investieren, ohne die Kryptowährung selbst besitzen zu müssen.

Was bedeutet der ETF-Antrag von Novogratz für Bitcoin?

Der ETF-Antrag könnte, sofern er genehmigt wird, mehr institutionelle Investoren auf den Bitcoin-Markt locken und so den Preis der Kryptowährung stärken.

Wie ist der Prozess für die Genehmigung eines Bitcoin-ETF?

Die Genehmigung eines Bitcoin-ETF erfolgt durch die zuständige Börsenaufsicht. Diese prüft unter anderem, ob der ETF den Anforderungen an Transparenz und Fairness entspricht.

Was sind die Vorteile von Bitcoin-ETFs?

Bitcoin-ETFs ermöglichen es Anlegern, in Bitcoin zu investieren, ohne sich um die sichere Aufbewahrung der Kryptowährung kümmern zu müssen. Zudem können sie wie herkömmliche ETFs an der Börse gehandelt werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der bekannte Bitcoin-Investor Mike Novogratz hat bei der US-Börsenaufsicht einen Antrag für die Auflegung eines börsengehandelten Bitcoin-Fonds (ETF) gestellt. Sollte der Antrag genehmigt werden, würde der Fonds an der NYSE Arca-Börse gehandelt werden und seinen Wert basierend auf dem Bloomberg Galaxy Bitcoin Index haben.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.