Do Kwon: Eine Gruppe von 4.400 Krypto-Investoren ist auf der Jagd

20.10.2022 12:50 421 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Do Kwon, Mitgründer von Terraform Labs, könnte bald mit einer Selbstjustiz konfrontiert werden, da ein verzweifelter Investor beschlossen hat, die Sache selbst in die Hand zu nehmen.  Während Kwon immer noch auf der Flucht ist, wächst der Zorn der Investoren, die nach dem Terra-Crash im Mai innerhalb weniger Tage sehr viel Geld verloren haben. Der gesamte Crash hat rund 40 Milliarden USD gekostet. Viele Investoren haben sich einer groß angelegten Fahndung angeschlossen, die darauf abzielt, Do Kwon aufzuspüren. Rund 4.

400 Mitglieder bilden die UST Restitution Group (URG), die jetzt aktiv jede Information rund um Kwon verfolgt. Dubai, Russland, Aserbaidschan, Seychellen und Mauritius sind einige der Orte, wo sich Do Kwon möglicherweise versteckt. Diese Orte basieren auf Hinweisen, die von URG-Mitgliedern gesammelt wurden. Aufgrund der jüngsten Aktivitäten, an denen der Terra-Gründer beteiligt war, wie seine Transaktion von 3.313 Bitcoin an zwei ausländische Krypto-Börsen im letzten Monat, gehen viele davon aus, dass Kwon sich in Dubai aufhält.

Ihrer Meinung nach ist der Ort in Bezug auf die Vorschriften kryptofreundlich und könnte der perfekte Ort für Do Kwon gewesen sein, um den BTC-Transfer zu erleichtern. Die emiratische Stadt hat begrenzte Auslieferungsabkommen. Für URG ist eine Gelegenheit gekommen, diese Theorie zu bestätigen, da Kang Hyung-suk, eines der Mitglieder, in die Vereinigten Arabischen Emirate fliegen wird, um sich dort auf die Suche zu begeben. Sollte er ausfindig gemacht werden, könnte sich das für Kwon als sehr schlecht herausstellen, da Kang bereits deutlich gemacht hat, dass er die Gerechtigkeit in seine eigene Hand nimmt. Kang bittet auch seine Mitinvestoren, sich ihm bei dieser Fahndung anzuschließen, um endlich allen gerecht zu werden, die unter dem Zusammenbruch von Terra Lab gelitten haben.

Es scheint, dass Kwon, der einst hochfliegende Krypto-Experte Spiele mit den Behörden spielt, da er bestreitet, auf der Flucht zu sein. Am 27. September 2022 berichteten verschiedene Online-Medien, dass Do Kwon auf einen Twitter-Kommentar antwortete, in dem er fragte, wo er sei, und sagte, er sei derzeit in seinem Wohnzimmer und schreibe Code. Basierend auf der Standortfunktion der Social-Media-Plattform schien Kwon in Singapur zu sein. Das wurde später von der Polizei des Stadtguts als falsch bestätigt.

Während sich Kwon weiterhin versteckt, wird die URG weiterhin allen Hinweisen nachgehen, die seinen Aufenthaltsort verraten könnten. Im Moment liegt die Aufmerksamkeit auf Kang Hyung-suk, der sich auf eine Mission begibt, um Kwon zu finden. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Häufig gestellte Fragen zum Thema Krypto-Investitionen und Do Kwon

Wer ist Do Kwon?

Do Kwon ist der Mitbegründer und CEO von Terraform Labs, dem Unternehmen, das die Terra Blockchain betreibt.

Was versteht man unter einer Krypto-Investition?

Eine Krypto-Investition bezieht sich auf den Kauf von Kryptowährungen mit der Erwartung, einen Gewinn zu erzielen.

Wie funktioniert die Terra Blockchain?

Die Terra Blockchain verwendet ein Stabilcoin-Modell, um Preisstabilität und Nutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Sie verwendet Fiat-Währungen als Sicherheit für ihre Stabilcoins.

Warum investieren so viele Menschen in Kryptowährungen?

Viele Menschen investieren in Kryptowährungen, um potentielle hohe Renditen auf ihre Investitionen zu erzielen. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Kryptowährungsinvestitionen mit hohen Risiken verbunden sind.

Was bedeutet es, dass 4.400 Krypto-Investoren auf der Jagd sind?

Wenn gesagt wird, dass 4.400 Krypto-Investoren "auf der Jagd" sind, bedeutet dies, dass sie aktiv nach vielversprechenden neuen Krypto-Projekten suchen, in die sie investieren können.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der Mitgründer von Terraform Labs, Do Kwon, könnte mit Selbstjustiz konfrontiert werden, da ein Investor beschlossen hat, die Suche nach ihm selbst in die Hand zu nehmen. Der Zorn der Investoren wächst, die viel Geld durch den Terra-Crash verloren haben, und es wird vermutet, dass sich Kwon möglicherweise in Dubai befindet.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.