Dieser bärische Bitcoin-Trader veröffentlicht neuen Ausblick

12.04.2023 09:46 438 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Capo, ein bekannter Händler, der trotz seiner Rallye im Jahr 2023 bei Bitcoin (BTC) rückläufig geblieben ist, meldet sich erneut zu Wort, nachdem der Krypto-König über 30.000 USD gestiegen ist. Capo glaubt, dass der jüngste Ausbruch von Bitcoin auf 30.000 USD nicht unbedingt darauf hindeutet, dass BTC seinen langfristigen Bärentrend verlassen hat. Capo bekräftigt seinen monatelangen rückläufigen Ausblick und sagt, dass es mehr Gründe gibt, negativ als positiv zu sein, was als nächstes für BTC kommt.

Capo sagt, er sehe immer noch viele Gründe, Bitcoin gegenüber pessimistisch zu sein, und er habe die Motivation verloren, seine Argumentation zu erklären. Obwohl er BTC weiterhin pessimistisch gegenübersteht, sagt Capo, dass er sich darauf konzentriert, gegen andere Large-Cap-Altcoins zu wetten, einschließlich des Smart-Contract-Protokolls Solana (SOL). Capo betont, dass der Handel immer noch ein Spiel der Wahrscheinlichkeiten ist und dass ein Zusammenbruch von Bitcoin auf 12.000 USD trotz des Bullenlaufs immer noch wahrscheinlich ist.

Er fügt hinzu, dass alles auf Wahrscheinlichkeiten basiert, und je genauer die Analyse ist, desto genauer wird diese Wahrscheinlichkeit sein. Auf lange Sicht, wenn man auf der Seite der höchsten Wahrscheinlichkeit steht, werden sie gewinnen, solange sie wissen, wie sie mit den Abschwüngen umgehen und an ihrem Plan festhalten, während sie ihre Emotionen kontrollieren. Capo betont, wie wichtig es ist, gegenüber gegensätzlichen Ansichten respektvoll zu sein, und gratuliert den Bullen, die respektvoll geblieben sind, während sie 30.000 Dollar gefordert haben. Capo glaubt, dass sein rückläufiges Szenario noch nicht widerlegt wurde, und behauptet, dass es mehr Gründe gibt, rückläufig als bullisch zu sein.

Wetten gegen BTC mögen ein riskanter Schachzug sein, aber Capo ist überzeugt, dass sich sein Ansatz letztendlich auszahlen wird. Capo hat viele Male wiederholt, dass er knapp bei Binance Coin (BNB), TRON (TRX) und AAVE ist. Er sagt, dass er die Shorts weiter ergänzt, aber es gibt keinen Tweet, in dem er sagte, dass er BTC kurzgeschlossen hat. Der Ansatz von Capo mag umstritten sein, aber es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass der Handel eine persönliche Entscheidung ist. Anleger sollten immer ihre eigene Recherche durchführen und Entscheidungen auf der Grundlage ihrer eigenen Risikobereitschaft und Anlageziele treffen.

Die rückläufige Haltung von Capo ist möglicherweise nicht für alle Anleger geeignet, und Händler sollten vorsichtig sein, wenn sie Anlageratschlägen folgen. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ Zum aktuellen Ausblick auf den Bitcoin Markt

Wer ist dieser bärische Bitcoin-Trader?

Der bärische Bitcoin-Trader ist eine anonyme Person oder Gruppe, die glaubt, dass der Preis von Bitcoin in der Zukunft fallen wird.

Was ist der neue Ausblick dieses Traders?

Der Ausblick des Traders basiert auf verschiedenen technischen Indikatoren und Marktbedingungen, aber die genauen Details seines Ausblicks sind nicht öffentlich bekannt.

Wie hat sich sein Ausblick in der letzten Zeit entwickelt?

Der Ausblick des Traders hat sich in den letzten Wochen verschlechtert und er geht nun von einem deutlichen Preisrückgang aus.

Was sind die Gründe für diesen bärischen Ausblick?

Die Gründe für diesen bärischen Ausblick sind vielfältig und reichen von Marktvolatilität, regulatorischen Bedenken bis hin zu makroökonomischen Faktoren.

Was bedeutet dieser Ausblick für andere Bitcoin-Trader?

Dieser Ausblick könnte verschiedene Auswirkungen auf andere Bitcoin-Trader haben, je nachdem, ob sie eine bullische oder bärische Haltung einnehmen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der bekannte Händler Capo äußert sich skeptisch zum jüngsten Anstieg von Bitcoin auf über 30.000 USD und bleibt pessimistisch für die langfristige Entwicklung der Kryptowährung. Er empfiehlt stattdessen Wetten gegen Bitcoin und setzt auf andere Kryptowährungen wie Solana. Anleger sollten jedoch ihre eigene Recherche durchführen und ihre eigenen Risikobereitschaft und Anlageziele berücksichtigen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.