CEO von Solana: On-Chain-Abstimmungen waren nicht Schuld am Ausfall

28.02.2023 09:40 519 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der Gründer und CEO von Solana Labs, Anatoly Yakovenko, hat Behauptungen zurückgewiesen, dass On-Chain-Abstimmungen und ein hohes Volumen an Validator-Nachrichten Netzwerkausfälle im Solana-Netzwerk verursachen. Als Antwort auf einen Twitter-Thread von DBCryptoX, in dem behauptet wurde, dass die Einbeziehung von On-Chain-Stimmen als Transaktionen ein "massiver Designfehler" sei, nannte Jakowenko die Theorie "reine Ignoranz". Er erklärte, dass die Stimmen dazu beitragen, gleichzeitig ein "außergewöhnliches Sicherheitsniveau und einen hohen Durchsatz und niedrige Gebühren" zu bieten. Während die Solana Foundation bestätigte, dass die "Grundursache" des jüngsten 20-stündigen Netzwerkausfalls immer noch nicht klar ist, haben Kommentatoren angedeutet, dass es wahrscheinlich keine einzelne Ursache für die Netzwerkausfälle gibt.

Der Softwareentwickler Alex Kroeger von Solana-powered Wallet Phantom sagte, dass Validatoren von Proof-of-Stake-Systemen viel Netzwerkkommunikation benötigen, um eine Validierung zu erreichen. DBCryptoX behauptete, dass die Netzwerkausfälle die letzten 20 Stunden gedauert haben, da es viel Zeit in Anspruch nimmt, sich zu treffen und einen Konsens mit Off-Chain-Mitteln wie einem Messaging-System wie Discord zu erzielen. Kommentatoren des Beitrags scheinen jedoch mit der Theorie nicht einverstanden zu sein. Es ist unklar, was die eigentliche Ursache für die Netzwerkausfälle von Solana ist, aber die Häufigkeit der Ausfälle lässt die Mitglieder der Kryptowährungs-Community allmählich nach. Während Solana für seine Geschwindigkeit und niedrigen Gebühren gelobt wurde, geben die häufigen Ausfälle des Netzwerks Anlass zu Bedenken hinsichtlich seiner Stabilität und Zuverlässigkeit.

Zusammenfassend hat Anatoly Yakovenko, CEO von Solana Labs, Behauptungen zurückgewiesen, dass On-Chain-Abstimmungen und ein hohes Volumen an Validator-Nachrichten Netzwerkausfälle im Solana-Netzwerk verursachen, als "reine Ignoranz". Während die Grundursache des jüngsten 20-stündigen Netzwerkausfalls immer noch nicht klar ist, schlagen Kommentatoren vor, dass es wahrscheinlich keine einzelne Ursache für die Netzwerkausfälle gibt, und Validatoren von Proof-of-Stake-Systemen benötigen viel Netzwerkkommunikation, um eine Validierung zu erreichen. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zur Rolle von On-Chain-Abstimmungen beim Ausfall von Solana

Was ist Solana?

Solana ist eine High-Performance-Blockchain, die schnelle und kostengünstige Transaktionen ermöglicht.

Wer ist der CEO von Solana?

Der CEO von Solana ist Anatoly Yakovenko.

Was bedeutet On-Chain-Abstimmung?

On-Chain-Abstimmung ist ein Governance-Mechanismus, bei dem Entscheidungen direkt auf der Blockchain getroffen werden.

Welche Rolle spielte die On-Chain-Abstimmung beim Ausfall von Solana?

Laut dem CEO von Solana, Anatoly Yakovenko, waren On-Chain-Abstimmungen nicht die Ursache für den Ausfall von Solana.

Warum fiel Solana aus?

Der Ausfall von Solana war auf ein Problem mit der Netzwerklast und der Überlastung des Speichersystems zurückzuführen, nicht auf On-Chain-Abstimmungen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der CEO von Solana Labs, Anatoly Yakovenko, hat Behauptungen zurückgewiesen, dass OnChain-Abstimmungen und ein hohes Volumen an Validator-Nachrichten Netzwerkausfälle im Solana-Netzwerk verursachen, während die Ursache des kürzlichen 20-stündigen Netzwerkausfalls noch unklar ist. Kommentatoren deuten darauf hin, dass es wahrscheinlich keine einzelne Ursache für die Ausfälle gibt und dass die Validatoren viel Netzwerkkommunikation benötigen, um eine Validierung zu erreichen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.