CEO von CryptoQuant: Warum Bitcoin jetzt in der Bullenphase ist

26.01.2023 14:50 430 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Bitcoin befindet sich in einem frühen Aufwärtstrend, was On-Chain Daten zeigen. Dennoch gibt es einen Haken den man nicht übersehen sollte. Die Unentschlossenheit des Marktes war in den letzten Tagen ein großer Risikofaktor für Krypto-Investoren, nachdem die Dynamik der im Januer begonnen Rally verschwunden war. Der CEO von CryptoQuant glaubt jedoch, dass Bitcoin bereits in eine Aufwärtsphase eingetreten ist. Laut dem Analysten befinden sich die meisten Anleger noch immer unter Wasser, wie Pnl-basierte Indikatoren zeigen.

Die Mehrheit der Marktteilnehmer ist nicht bereit, mit einem erheblichen Verlust zu verkaufen, was zu einer erheblichen Schicht von Anlegern mit nicht realisierten Verlusten führt. Young Ju geht davon aus, dass der größte Teil des auf dem Markt bestehenden Verkaufsdrucks Teil des Liquidationsprozesses ist, der aufgrund des Konkures großer Fonds oder kryptobezogener Unterenhmen begann. Darüber hinaus werden auch staatlich beschlagnahmte Vermögenswerte fast sofort auf dem Markt verwertet. Auch wenn sich Bitcoin derzeit in einer frühen Aufwärtsphase befindet, herrschen in der Branche immer noch Makrorisiken und Anstekcungen vor, und die steigende Zahl von Liquidationen, Insolvenzen usw. wird sicherlich zu einem Anstieg des Verakufsdrucks führen.

Wenn der Markt dafür nicht bereit ist, werden wir die Fortsetzung eines anhatlenden Abwärtstrends sehen, der 2021 begann. Aus der On-Chain-Perspektive haben Bitcoin-Wale nicht einmal ihre Gelder bewegt, um sie zu einem guten Preis auf dem Markt zu realisieren, was darauf hindeutet, dass sie entweder ihre Ziele viel höher hatten oder ihr Vermögen mit einem erheblichen nicht realisierten Verlust halten. Auf die eine oder andere Weise ist das Fehlen von Bitcoin-Verkäufen auf Walebene ein zinsbullischer Faktor, der es dem Markt ermöglicht, sich nach oben zu bewegen, ohne sich mit dem Druck von Investoren auseinandersetzen zu müssen. Der Schwung, der  zu Beinn dieses Monats zu beobachten war, ist vorbei und die Branche möchte eine weitere Welle neuer Investitionen sehen um weiter voranzukommen. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Häufig gestellte Fragen zur aktuellen Bullenphase von Bitcoin

Wer ist der CEO von CryptoQuant?

Der CEO von CryptoQuant ist Ki Young Ju.

Warum ist Bitcoin gerade jetzt in der Bullenphase?

Laut CryptoQuant ist Bitcoin wegen des verstärkten Kaufinteresses von großen und kleinen Investoren derzeit in der Bullenphase.

Was ist eine Bullenphase?

Eine Bullenphase ist ein Finanzmarkt-Zeitraum, in dem die Preise steigen oder voraussichtlich steigen werden.

Wie kann man herausfinden, ob Bitcoin in einer Bullenphase ist?

Analysen von Bitcoin-Transaktionsdaten, Preisverhalten und globalen Markttrends können Anzeichen dafür sein, ob Bitcoin in einer Bullenphase ist.

Was ist die Rolle von CryptoQuant im Zusammenhang mit Bitcoin?

CryptoQuant ist eine Plattform für Kryptowährungsdatenanalyse. Sie bietet Tools und Daten, die Händlern, Investoren und Finanzinstituten helfen, fundierte Entscheidungen zu treffen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Bitcoin befindet sich in einer frühen Aufwärtsphase, aber es bestehen noch Makrorisiken und die steigenden Liquidationen könnten zu einem Anstieg des Verkaufsdrucks führen, so der CEO von CryptoQuant. Das Fehlen von Bitcoin-Verkäufen auf Walebene könnte jedoch ein bullischer Faktor sein, der es dem Markt ermöglicht, nach oben zu bewegen.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.