Bürger aus Arizona (USA) könnten bald Steuern mit Bitcoin bezahlen

25.04.2018 12:57 1092 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare
  • Arizona erwägt ein Gesetz, das es erlauben würde, Steuern mit Bitcoin zu begleichen.
  • Die Nutzung von Kryptowährungen für staatliche Zahlungen unterstreicht deren zunehmende Akzeptanz.
  • Steuerzahlungen mit Bitcoin könnten den Weg für weitere Krypto-Dienste in der öffentlichen Verwaltung ebnen.

Steuern mit Bitcoin | Das Regelkomitee des Repräsentantenhauses von Arizona hat 'SB 1091' verabschiedet, eine Gesetzesvorlage, die es Staatsbewohnern erlauben würde, ihre Steuern mit Kryptowährungen zu begleichen.

Steuern mit Bitcoin bezahlen: Ändert die USA ihre Meinung?

Der House Ways and Means Committee gab SB 1901 letzten Monat seine Zustimmung, nachdem das Gesetz vom Arizona State Senat am 8. Februar verabschiedet wurde. Es wird nun zur Abstimmung in den House Floor gelangen. Die Gesetzesvorlage wurde revidiert, insbesondere aber die Anzahl der Altcoins, die für Steuerzahlungen verwendet werden könnten.

Zur Debatte stehen "Litecoin oder eine andere [anerkannte] Kryptowährung." SB 1901 legt auch fest, dass die Regierung Kryptozahlungen zum jeweils aktuellen Kurs in US-Dollar umwandeln muss. Die Regierung von Arizona hat bereits einige Gesetze erlassen, die die Blockchain-Übernahme im Bundesstaat betreffen. Im vergangenen April hat HB 2417 die Blockchain-Signaturen und die Durchsetzbarkeit von Smart Contracts rechtlich anerkannt. Die HB 2603, die es Unternehmen ermöglicht, Daten auf einem verteilten Hauptbuch zu speichern und zu teilen, wurde am 3.

April unterzeichnet. Die liberale Kryptowährung und Blockchain-Gesetzgebung dringt in andere US-Staaten vor. Illinois erwägt derzeit eine House Bill ähnlich wie in Arizona, die Zahlungen für Steuern in Kryptowährung akzeptieren würde. Im März verabschiedete Wyoming eine Reihe von Gesetzen, die virtuelle Währungen von der staatlichen Vermögensbesteuerung befreien und bestimmte Blockchain-Tokens von Wertpapierregulierungen befreien. Erst letzte Woche hat die kalifornische Legislative einige Gesetze verabschiedet, die es Unternehmen erlauben, Aktienbesitz und -transfers in "einem oder mehreren verteilten Netzwerken" zu erfassen.

LIES HIER: Reuters-Umfrage 2018: 56 Finanzunternehmen schließen sich Krypto an

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung


FAQ zu Bitcoin-Zahlungen für Steuern in Arizona

Können Arizonas Bürger bald ihre Steuern mit Bitcoin bezahlen?

Ja, es wird vorgeschlagen, dass Arizona Bürger die Möglichkeit haben könnten, ihre Steuern mit Bitcoin zu bezahlen.

Wie würde die Bezahlung von Steuern mit Bitcoin funktionieren?

Die staatliche Steuerbehörde würde die bitcoins akzeptieren und sie unverzüglich in US-Dollar umwandeln, um den Wertverlust zu vermeiden.

Wann könnte diese Änderung in Kraft treten?

Ein genauer Zeitpunkt ist noch nicht festgelegt. Der Vorschlag muss noch von der Arizona State Legislature verabschiedet werden.

Gibt es andere Staaten, die Bitcoin-Zahlungen für Steuern in Betracht ziehen?

Bisher ist Arizona der erste Staat, der dieses Konzept erwägt. Andere Staaten könnten in der Zukunft folgen.

Warum wird die Zahlung von Steuern mit Bitcoin in Betracht gezogen?

Die Möglichkeit, Steuern mit Bitcoin zu bezahlen, erleichtert den Bürgern den Umgang mit der Kryptowährung und kann auch als Schritt zur weiteren Akzeptanz von Bitcoin gesehen werden.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das Regelkomitee des Repräsentantenhauses von Arizona hat einen Gesetzesentwurf verabschiedet, der es den Bürgern ermöglichen würde, ihre Steuern mit Kryptowährungen zu bezahlen. Das Gesetz sieht vor, dass die Regierung Kryptowährungen zum aktuellen Wechselkurs in US-Dollar umwandeln muss.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Informieren Sie sich über die rechtlichen Aspekte der Verwendung von Bitcoin für Steuerzahlungen in Ihrer eigenen Region.
  2. Erkundigen Sie sich bei Ihrer lokalen Steuerbehörde, ob sie Kryptowährungen akzeptiert.
  3. Behalten Sie den Wechselkurs von Bitcoin im Auge, da Schwankungen Auswirkungen auf die Höhe Ihrer Steuerzahlungen haben können.
  4. Überlegen Sie sich die Sicherheit und Privatsphäre, die mit der Verwendung von Bitcoin für Steuerzahlungen verbunden sind.
  5. Suchen Sie nach vertrauenswürdigen Plattformen, auf denen Sie Bitcoin kaufen und verkaufen können, falls Sie diese für Steuerzahlungen verwenden möchten.