Bitcoin-ETFs knacken 250 Milliarden Dollar: Rally-Signal für Anleger?

13.05.2024 14:21 415 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Bitcoin erreicht neuen Meilenstein: Potenzial zur Verdopplung

Laut einem Bericht von DER AKTIONÄR hat das kumulierte Volumen der Bitcoin-ETFs nur fünf Monate nach deren Genehmigung durch die SEC bereits 250 Milliarden Dollar überschritten. Dieses Wachstum könnte weiterhin anhalten und zu einer baldigen Fortsetzung der Krypto-Rally führen, wobei bestimmte Aktien besonders profitieren könnten.

Neben dem beeindruckenden Anstieg des Bitcoins im letzten Quartal um fast 50 % zeigt sich auch eine starke Korrelation zwischen den Entwicklungen am ETF-Markt und einzelnen Aktientiteln, die in diesem Sektor agieren. Die vorgestellten Unternehmen bieten nicht nur kurzfristige Gewinnmöglichkeiten, sondern haben das Potenzial, langfristig traditionelle Finanzintermediäre herauszufordern.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

JPMorgan warnt vor andauernden Turbulenzen im Kryptomarkt

In einem aktuellen Artikel auf finanzen.net äußern Analysten von JPMorgan Bedenken hinsichtlich fortgesetzter Instabilitäten am Markt für Kryptowährungen. Trotz eines leichten Erholens des Bitcoin-Kurses sehen sie mehrere Risikofaktoren, die weiterhin Druck ausüben könnten.

Diese Faktoren beinhalten unter anderem hohe Bewertungen im Vergleich zu Gold sowie gedämpfte Investitionstätigkeiten im Bereich der Blockchain-Innovation. Auch wenn historische Muster wie das Halving positive Effekte hatten, bleibt JPMorgan bei einer eher zurückhaltenden Prognose für die nahe Zukunft dieser Assetklasse.

JPMorgan investiert in Spot-Bitcoin-ETFs trotz Marktturbulenzen

Trotz Warnungen über Unsicherheiten am Kryptomarkt berichtet Cointelegraph Deutschland, dass JPMorgan Chase nun selbst aktiv in verschiedene börsengehandelte Bitcoin-Fonds investiert hat. Diese Bewegung deutet darauf hin, dass große institutionelle Spieler einen Wertzuwachs oder zumindest strategisches Interesse an diesen Produkten erkennen können.

Mit Beteiligungen an namhaften Fonds wie denen von Grayscale und BlackRock positioniert sich JPMorgan somit sowohl als Warner vor potenziellen Gefahren als auch als Nutzer bestehender Chancen innerhalb dieses volatilen Sektors.

Jack Dorsey sieht Bitcoin bis 2030 bei mindestens einer Million US-Dollar

wallstreet:online veröffentlichte Aussagen von Jack Dorsey, dem ehemaligen CEO von Twitter und bekannten Technologieinvestor, der prognostiziert, dass der Preis für Bitcoin bis zum Jahr 2030 auf mindestens eine Million US-Dollar steigen wird. Seine Vorhersage basiert auf kontinuierlichen Verbesserungen innerhalb des Netzwerks durch aktive Teilnahme und Nutzung.

Dorseys optimistischer Ausblick wird ebenfalls durch andere prominente Stimmen unterstützt; so teilt Cathie Wood diese Ansichten mit ihrer eigenen bullischen Prognose bezüglich der institutionellen Akzeptanz und deren Einfluss auf den Preisanstieg beim als "digitales Gold" bezeichneten Bitcoin.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...