Bitcoin (BTC) springt über 17.000 US-Dollar

09.01.2023 14:43 415 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Der Preis von Bitcoin hat es trotz der Unsicherheiten auf dem Kryptomarkt, die durch Barry Silbert enstanden sind, geschafft, die 17.000 USD zurückzuerobern. Bitcoin, die größte Kryptowährung nach der Marktkapitalisierung gemessen, hat erneut die 17.000 USD-Marke geschafft. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt der Preis von BTC bei rund 17.

200 USD. Seit seinem Tiefstand von 16.496 USD im Jahr 2023, der am 1. Januar verzeichnet wurde, ist BTC um mehr als 4% gestiegen. Der jüngste Preisanstieg erfolgt inmitten der sich zuspitzenden Krypto-Krise, die durch die jüngste Kontroverse um die Digital Currency Group von Barry Silbert angefeuert wurde.

Der Krypto-Riese wird Berichten zufolge von US-Behörden unter die Lupe genommen. Die internen Transfers von DCG scheinen im Mittelpunkt der Untersuchung zu stehen, die ein weiteres Black-Swan-Ereignis für den Kryptomarkt auslösen könnte. Dafür müssen die Behörden allerdings Anklage gegen Silberts Digital Currency Group erheben. Kürzlich hatte Silbert einen gewaltigen Streit mit Gemini-Mitgründer Cameron Winklevoss, der ihn beschuldigte, an böswilligen Taktiken in Bezug auf die 900 Millionen USD zu beteiligen, die Genesis, eine Tochtergesellschaft von DCG, dem Gemini Earn Zwei schuldet. Silbert hat die Anschuldigungen heruntergespielt, dennoch herrscht sehr viel Unsicherheit in Bezug auf die Digital Currency Group.

DCG hat kürzlich seine Vermögensverwaltungseinheit geschlossen, was die Situation noch mehr anfeuert. In der Zwischenzeit sagte der Milliardär Mark Cuban kürzlich voraus, dass ein weiterer Krypto-Skandal die Branche in naher Zukunft erschüttern könnte. Ob er damit die Digital Currency Group meinte blieb unnklar. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Volatilität bei Bitcoin: Wichtige Fragen und Antworten

Warum ist der Bitcoin-Preis über 17.000 US-Dollar gestiegen?

Die Preiserhöhung kann auf mehrere Faktoren zurückgeführt werden, wie z. B. gesteigertes Interesse von institutionellen Anlegern, verbesserte regulatorische Klarheit und allgemein gesteigertes Interesse an Kryptowährungen.

Ist es zu spät, in Bitcoin zu investieren?

Ob es zu spät ist, in Bitcoin zu investieren, hängt von den individuellen Umständen ab. Bitcoin ist bekannt für seine Preisschwankungen, und es besteht immer das Potenzial für hohe Renditen, aber auch für erhebliche Verluste.

Was sind die Risiken beim Investieren in Bitcoin?

Zu den Risiken gehören Preisschwankungen, regulatorische Änderungen, technische Ausfälle und Potenzial für betrügerische Aktivitäten. Immer sollte man nur so viel investieren, wie man bereit ist zu verlieren.

Was treibt den Bitcoin Preis an?

Der Bitcoin-Preis wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Einige der Faktoren, die die Nachfrage beeinflussen, sind Medienberichterstattung, Regulierungsnews, technologische Veränderungen und breitere Akzeptanz in der Geschäftswelt.

Wie kann ich Bitcoin kaufen?

Bitcoin kann auf einer Krypto-Börse gekauft werden. Sie benötigen eine digitale Brieftasche, um sie aufzubewahren. Sie können Bitcoin entweder durch eine Banküberweisung, eine Kreditkarte oder durch den Tausch mit anderen Kryptowährungen kaufen.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Trotz der Unsicherheiten auf dem Kryptomarkt hat Bitcoin die Marke von 17.000 US-Dollar zurückerobert. Der Preis von BTC liegt derzeit bei rund 17.200 USD. Die jüngste Preissteigerung erfolgt im Zusammenhang mit der Kontroverse um die Digital Currency Group von Barry Silbert, die von US-Behörden untersucht wird.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...