Bitcoin: Anzahl der Ordinals steigen auf 4,8 Millionen

09.05.2023 08:22 497 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Die BRC-20-Token-Raserei hat einen bemerkenswerten Anstieg der Anzahl der Ordinals im Bitcoin-Netzwerk verursacht, mit einem erstaunlichen Anstieg von 92% in nur acht Tagen. Das Bitcoin-Netzwerk hat einen weiteren kometenhaften Aufstieg erlebt und innerhalb der vergangenen Woche eine nahezu Verdopplung der Ordinals-Einschreibungen von 2,5 Millionen auf 4,78 Millionen erlebt. Ursprünglich zum Prägen von Bildern als nicht fungible Token (NFTs) verwendet, hat das Ordinals-Protokoll Aufmerksamkeit für sein Potenzial erlangt, fungible Token durch textbasierte Orginals zu erstellen, ähnlich dem ERC-20-Token-Standard im Ethereum (ETH)-Netzwerk. Dieses Aufkommen textbasierter Ordinals, die heute im Volksmund als BRC-20-Token-Standard bekannt sind, war die treibende Kraft hinter dem deutlichen Anstieg der Ordinals in der Bitcoin-Blockchain. Nach Angaben von Dune Analytics hat die Gesamtzahl der Einschreibungen von Bitcoin Ordinals seit dem 14. Dezember eine beträchtliche Zahl erreicht. Insbesondere sind textbasierte Ordinals zur am weitesten verbreiteten Form der Ordinal geworden und haben andere Arten bei weitem übertroffen. Bis zum 5. Mai gab es über 2,8 Millionen textbasierte Ordinals, verglichen mit 650.

000 bildbasierten Ordinals, 1.800 videobasierten Ordinals, 347 audiobasierten Ordinals und 19.000 Ordinals anderer Art. Jüngste Daten von Dune Analytics zeigen, dass seit dem 25. April eine überwältigende Mehrheit (99 %) aller neuen Ordinals-Einschreibungen textbasiert waren.

Dieser Trend unterstreicht die wachsende Popularität und weit verbreitete Akzeptanz von textbasierten Ordinals innerhalb des Bitcoin-Ökosystems. brc-20.io, ein Tracking-Tool für BRC-20-Token, enthüllt, dass derzeit insgesamt 14.200 neue Token auf der Bitcoin-Blockchain gehostet werden. Zu den beliebtesten Bitcoin-basierten Token gehören "ordi", "nals" und sogar eine Bitcoin-basierte Version des berüchtigten Memecoin Pepe (PEPE), der in Bezug auf die Gesamtmarktkapitalisierung an dritter Stelle steht.

Die Gesamtmarktkapitalisierung von BRC-20-Token bewegt sich derzeit um die 700-Millionen-Dollar-Marke. Galaxy Digital, eine Investmentfirma für digitale Vermögenswerte, prognostiziert jedoch, dass der Markt für „Bitcoin NFTs“ bis 2025 erstaunliche 4,5 Milliarden US-Dollar erreichen könnte, was auf ein erhebliches Wachstumspotenzial hinweist. Der Anstieg der Ordnungszahlen in den letzten Monaten hat innerhalb der Bitcoin-Community Debatten über ihre Auswirkungen auf das Ökosystem ausgelöst. Befürworter wie Dan Held argumentieren, dass Ordinals die Bandbreite der finanziellen Anwendungsfälle für Bitcoin erweitern. Auf der anderen Seite argumentieren überzeugtere Bitcoin-Befürworter, dass Ordinals von Satoshi Nakamotos ursprünglicher Vision von Bitcoin als elektronischem Peer-to-Peer-Cash-System abweichen.

Inmitten dieses Aktivitätsschubs haben Miner aufgrund der Transaktionsgebühren, die mit der erhöhten Netzwerknutzung verbunden sind, einen erheblichen Einnahmenzufluss erlebt. Das gestiegene Interesse an Ordnungszahlen und der daraus resultierende Anstieg des Transaktionsvolumens haben Minern innerhalb des Bitcoin-Ökosystems eine lukrative Gelegenheit geboten. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass der BRC-20-Token-Wahnsinn zu einem exponentiellen Anstieg der Ordinals-Einschreibungen im Bitcoin-Netzwerk geführt hat. Textbasierte Ordinals haben sich als beliebtester Typ herausgestellt, und der Markt für BRC-20-Token zeigt vielversprechendes Wachstumspotenzial. Es bestehen jedoch weiterhin Debatten über die langfristigen Auswirkungen von Ordnungszahlen auf die ursprüngliche Vision von Bitcoin.

Nichtsdestotrotz haben die Bergleute stark von dem Anstieg der Transaktionsgebühren profitiert, der mit der erhöhten Netzwerkaktivität verbunden ist. Bildquelle: Pixbabay

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Was ist Bitcoin?

Bitcoin ist eine digitale Währung, die im Jahr 2009 eingeführt wurde. Sie ist die erste Kryptowährung und basiert auf einer Technologie namens Blockchain.

Warum steigt die Anzahl der Bitcoins?

Die Anzahl der Bitcoins steigt durch einen Prozess namens "Mining". Miner lösen komplexe mathematische Probleme und bestätigen Transaktionen auf der Blockchain, woraufhin neue Bitcoins erzeugt werden.

Werden Bitcoins endlos produziert?

Nein, die Gesamtzahl der Bitcoins, die jemals produziert werden können, ist auf 21 Millionen begrenzt. Derzeit sind etwa 4,8 Millionen noch nicht gemined.

Was bestimmt den Wert von Bitcoin?

Der Wert von Bitcoin wird durch Angebot und Nachfrage bestimmt. Er steigt, wenn die Nachfrage das Angebot übersteigt, und fällt, wenn das Angebot die Nachfrage übersteigt.

Ist Bitcoin eine sichere Investition?

Wie bei jeder Investition gibt es auch bei Bitcoin Risiken. Der Wert von Bitcoin ist sehr volatil und kann schnell steigen oder fallen. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihre Forschung betreiben und einen vertrauenswürdigen Finanzberater konsultieren, bevor Sie in Bitcoin investieren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Die Einführung des BRC20-Token-Standards hat zu einem sprunghaften Anstieg der Token-Einschreibungen im Bitcoin-Netzwerk geführt, wobei textbasierte Token die beliebteste Art sind. Obwohl es Debatten über die Auswirkungen der Tokenisierung auf die ursprüngliche Vision von Bitcoin gibt, haben die Minenarbeiter von den erhöhten Transaktionsgebühren profitiert.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung