Bitcoin-Analyst: BTC ist für eine gewaltige Rally vor dem Halving 2024 gerüstet

18.04.2023 09:47 574 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Bitcoin, die nach Marktkapitalisierung größte Kryptowährung der Welt, wird laut Analysten voraussichtlich einen massiven Bullenlauf bis zum nächsten Halbierungsereignis durchlaufen. Bitcoin hat im Jahr 2023 bereits außergewöhnliche Renditen erzielt, mit einem Anstieg von etwa 80% seit Jahresbeginn, und wurde zum Zeitpunkt der Drucklegung bei 29.495 USD gehandelt, was einem Rückgang von über 2,71% in den letzten sieben Tagen entspricht. Es wird erwartet, dass das Bitcoin-Halbierungsereignis, auch bekannt als "die Halbierung", die Rate, mit der neue Bitcoins in Umlauf gebracht werden, halbiert. Das Belohnungssystem wird voraussichtlich bis 2140 andauern, wenn der letzte Bitcoin abgebaut wird.

Es wird erwartet, dass das Halbierungsereignis die Anzahl der neu im Umlauf befindlichen Bitcoins verringern wird, was theoretisch die Nachfrage ankurbeln und zu Preiserhöhungen führen wird.
Die letzte Bitcoin-Halbierung fand am 11. Mai 2020 statt, als die Anzahl der in Umlauf gebrachten Bitcoin von 12,5 pro Block auf 6,25 pro Block sank. Das Halbierungsereignis tritt ungefähr alle vier Jahre auf, wobei die nächste Halbierung wahrscheinlich im April 2024 stattfinden wird. Laut dem beliebten Kryptoanalysten "Ali" ist es möglich, Einblicke in das zukünftige Verhalten der BTC-Preise zu gewinnen, indem das Verhältnis von Gebühren zu Belohnungen sowie die historischen Akkumulations- oder Verteilungszyklen der Kryptowährung untersucht werden.

Das Verhältnis von Gebühren zu Belohnungen ist entscheidend für die finanzielle Gesundheit des Bitcoin-Netzwerks. Da die Blockbelohnungen aufgrund von Halbierungsereignissen sinken, werden Transaktionsgebühren zu einer kritischen Einnahmequelle für Miner. Ein höheres Verhältnis von Gebühren zu Belohnungen signalisiert ein gesundes und nachhaltiges Netzwerk, das das Vertrauen und die Nachfrage der Anleger stärkt und den Preis von BTC in die Höhe treibt. Umgekehrt könnte ein niedrigeres Verhältnis Bedenken hinsichtlich der langfristigen Nachhaltigkeit aufkommen lassen und sich negativ auf den Preis von BTC auswirken. Die Verlagerung von der Akkumulation zur Verteilung lässt sich anhand der Gebühren zur Belohnung von On-Chain-Daten vorhersagen, die derzeit stark ansteigen.

Dies deutet auf eine potenzielle Preisrallye im Vorfeld der Halbierung von Bitcoin im Jahr 2024 hin. Timo Oinonen, ein On-Chain-Analyst bei Cryptoquant, stimmte Alis Behauptungen zu und fügte hinzu, dass sowohl der Indikator der Gebühren für die Belohnung als auch das auf 2019 basierende Preismodell darauf hindeuten, dass Bitcoin bis Sommer 2023 46.092 USD erreichen wird. Während das Verhältnis von Gebühren zu Belohnungen ein entscheidender Faktor bei der Vorhersage der Auswirkungen der Halbierung auf den Preis von Bitcoin ist, könnten auch andere Faktoren wie die Marktstimmung, makroökonomische Bedingungen und regulatorische Entwicklungen eine wichtige Rolle bei der Bestimmung des BTC-Preises spielen. Die derzeitige zinsbullische Stimmung um Bitcoin deutet jedoch darauf hin, dass es für einen massiven Bullenlauf bereit sein könnte, der bis zum nächsten Halbierungsereignis führt.

Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ zu "Bitcoin im Jahr 2024: Ist eine Rally vor dem Halving zu erwarten?"

Was ist das Bitcoin Halving?

Ein Bitcoin Halving ist ein Ereignis, das ungefähr alle vier Jahre stattfindet und bei dem die Belohnung für das Mining eines neuen Blocks in der Bitcoin-Blockchain halbiert wird. Es ist ein integraler Bestandteil des Bitcoin-Protokolls.

Was passierte beim letzten Bitcoin Halving?

Beim letzten Halving im Jahr 2020 wurde die Belohnung von 12,5 auf 6,25 Bitcoins reduziert. Nach dem Halving erhöhte sich der Preis für Bitcoin signifikant.

Wie könnte eine Bitcoin-Rally vor dem Halving 2024 aussehen?

Historisch gesehen haben sich Bitcoin-Rallyes oft im Vorfeld von Halvings ereignet. Theoretisch könnte der Bitcoin-Preis vor dem Halving 2024 erheblich ansteigen, basierend auf Erwartungen bezüglich der abnehmenden Erzeugung neuer Bitcoins und erhöhter Nachfrage.

Sind Bitcoin-Rallyes vor Halvings garantiert?

Obwohl es historische Präzedenzfälle für Rallyes vor Halvings gibt, sind diese nicht garantiert. Der Bitcoin-Markt wird von einer Vielzahl von Faktoren beeinflusst, und Spekulationen sind immer mit Risiken verbunden.

Wie kann man sich auf eine mögliche Bitcoin-Rally vorbereiten?

Eine gründliche Recherche, das Verfolgen von Markttrends und vielleicht auch die Konsultation eines Finanzberaters können hilfreich sein, sich auf eine mögliche Bitcoin-Rally vorzubereiten. Es ist wichtig, eine gut informierte Entscheidung zu treffen und Risiken zu bewerten.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Analysten erwarten, dass Bitcoin bis zum nächsten Halbierungsevent einen massiven Bullenlauf erleben wird, da die Anzahl der neu im Umlauf befindlichen Bitcoins verringert wird und dies theoretisch die Nachfrage erhöhen und zu Preiserhöhungen führen könnte. Das Verhältnis von Gebühren zu Belohnungen sowie historische Akkumulations- und Verteilungszyklen könnten Einblicke in das zukünftige Verhalten der BTC-Preise geben.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.