Aufgepasst! Dieses Ergebnis ist mehr als bullisch für den Bitcoin (BTC)
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Aufgepasst! Dieses Ergebnis ist mehr als bullisch für den Bitcoin (BTC)

Aufgepasst! Dieses Ergebnis ist mehr als bullisch für den Bitcoin (BTC)

Bitcoin zeigt sich von Tag zu Tag bullischer. In der Nacht vom 26. April auf 27. April ist der Kurs sogar über 7.800 US-Dollar angestiegen, hat sich allerdings nicht sehr lange gehalten, bevor es wieder unterhalb der 7.700 USD ging. Ein bullisches Signal liefert allerdings auch eine bestimmte Google-Suchanfrage.

Dieses Ergebnis ist sehr bullisch

Während auch der Kurs zeigt, dass es langsam aber stetig nach oben geht, steigt damit auch die Anzahl der Suchanfragen auf Google. Gerade das Thema Bitcoin-Halbierung liegt um 30% bis 33% höher als 2016, als das letzte Halbierungsereignis stattfand. Der Krypto-Händler Carl Eric Martin geht davon aus, das sich der Markt auf einen Preisanstieg vorbereiten sollte.

In etwa 15 Tagen findet die nächste mit Spannung erwartete Bitcoin-Halbierung statt.

Carl Eric Martin, auch bekannt als The Moon Carl, hat kürzlich auf Twitter von einem enormen Anstieg der Google-Suchanfragen nach “Bitcoin-Halving” geschrieben. Die Anfragen sind um 30% höher, als sie es bei der letzten Halbierung im Jahr 2016 waren.

Ähnlich sieht es der Bitcoin-Analyst @digitalikNet. Er teilte seine Daten auf Twitter und sagte dabei, dass man sogar eine 33%-ige Erhöhung erkennen kann.

Anzeige

Der Bot von Glassnode hat berichtet, dass das aktive Bitcion-Suppy 2y-3y ein neues 3-Jahres-Hoch von 2.805.977,834 BTC erreicht hat. Das zeigt, dass Benutzer in den letzten zwei bis 3 Jahren ihre Bitcoin vor der bevorstehenden Halbierung aktiv zwischen den Wallets verschoben haben.

Jimmy Song, der bekannte Bitcoin-Maximalist und Unternehmer hat auf Twitter Bitcoin-Inhabern empfohlen, Bitcoin eingehend zu studieren. Man sollte Bitcoin sehr gut zu verstehen und nicht nur Nachrichten über den Bitcoin-Preis zu lesen.

Für ihn ist Wissen notwendig, um Bitcoin durch die nächste Welle zu kommen:

“Nachrichten lesen und verstehen, wie etwas funktioniert, ist nicht dasselbe. Um durch die nächste Welle zu kommen, lernen Sie #Bitcoin auf einer tieferen Ebene, die tiefer liegt als der Preis.”

©Bild via Pixabay / Lizenz

 

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: