Analyst: Bitcoin droht die Gefahr einer Abwärtsbewegung im August, da BTC ein rückläufiges Signal auslöst

07.08.2023 09:35 730 mal gelesen Lesezeit: 3 Minuten 0 Kommentare

In seiner neuesten Analyse hat der pseudonyme Analyst Rekt Capital, bekannt für seine präzisen langfristigen Krypto-Calls, ein Warnsignal für Bitcoin (BTC)-Investoren ausgesprochen. Mit einer beachtlichen Fangemeinde von 349.300 in den sozialen Medien haben seine Erkenntnisse in der Kryptowährungs-Community an Glaubwürdigkeit gewonnen. Rekt Capital macht auf historische Trends aufmerksam, die darauf hindeuten, dass der August oft ein rückläufiger Monat für BTC war, insbesondere vor den Halbierungsereignissen.

Diese Beobachtung gibt Anlass zur Sorge über mögliche Abwärtsbewegungen des digitalen Vermögenswerts im laufenden Monat August. Ein wichtiger technischer Indikator, den er hervorhebt, ist der Relative Strength Index (RSI) auf dem Wochen-Chart. Der RSI zeigt Anzeichen einer möglichen rückläufigen Divergenz, was darauf hindeutet, dass die Dynamik, die den Bitcoin-Preis stützt, nachlassen könnte. Sollte dieses rückläufige Signal eintreten, geht Rekt Capital davon aus, dass BTC einen deutlichen Rückgang erleben könnte, mit einem potenziellen Ziel von nur 24.000 US-Dollar.

Der Analyst verfolgt einen methodischen Ansatz, indem er die aktuelle Situation mit den vergangenen Augustmonaten vergleicht, wobei der Schwerpunkt auf Jahren vor der Halbierung wie 2015 und 2019 liegt. Sollte BTC dem Abwärtstrend vom August 2015 folgen, könnte der Preis um etwa 18% sinken und etwa 24.000 US-Dollar erreichen. Wenn der Vermögenswert alternativ das Szenario vom August 2019 reproduziert, könnte der Rückgang mit etwa 4% weniger stark ausfallen und der Preis möglicherweise auf 28.000 US-Dollar fallen.

Rekt Capital betont jedoch auch, dass das Vorhandensein einer wöchentlichen rückläufigen Divergenz keine Garantie für einen unvermeidlichen Preisrückgang ist. Es gibt Szenarien, in denen das rückläufige Signal ungültig werden könnte. Dies wäre der Fall, wenn Bitcoin erfolgreich ein wichtiges Unterstützungsniveau um 29.250 US-Dollar zurückerobert oder wenn der RSI seinen aktuellen Abwärtstrend durchbricht. Diese Ereignisse könnten darauf hindeuten, dass die Dynamik des Krypto-Königs wieder an Stärke gewinnt und die pessimistischen Aussichten möglicherweise nicht eintreten.

Während sich der Markt entwickelt, sollten Anleger genau beobachten, wie Bitcoin mit dem kritischen Widerstandsniveau bei 29.250 USD interagiert. Wenn der Vermögenswert auf diesem Niveau weiterhin auf Widerstand stößt, besteht eine höhere Wahrscheinlichkeit, dass sich die wöchentliche rückläufige Divergenz durchsetzt. Wenn es Bitcoin hingegen gelingt, 29.250 US-Dollar in eine Unterstützung umzuwandeln oder wenn der RSI seinen Abwärtstrend umkehrt, könnte das rückläufige Szenario hinfällig sein.

Händler und Enthusiasten müssen in dieser unsicheren Zeit für Bitcoin gleichermaßen Vorsicht walten lassen. Wie bei jeder Analyse ist es entscheidend, bei Anlageentscheidungen mehrere Faktoren zu berücksichtigen und Risikomanagementstrategien anzuwenden. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Warnung von Rekt Capital vor einem möglichen rückläufigen Signal für Bitcoin bei Krypto-Investoren Anlass zur Sorge gibt. Die historischen rückläufigen Tendenzen im August, gepaart mit der Bildung einer rückläufigen Divergenz auf dem wöchentlichen RSI-Chart, deuten auf die Möglichkeit eines erheblichen Preisrückgangs hin. Anleger sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, unter welchen Bedingungen dieses Signal ungültig werden könnte, da sich die Marktdynamik ändern kann.

Wie immer sind es in der volatilen Welt der Kryptowährungen unerlässlich, informiert zu bleiben und umsichtige Anlagepraktiken anzuwenden. Bildquelle: Pixbay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


FAQ: Bitcoin-Prognose und mögliche Abwärtsbewegung im August

Was bedeutet die Abwärtsbewegung für Bitcoin im August?

Die Abwärtsbewegung bedeutet, dass der Wert von Bitcoin wahrscheinlich fallen wird. Dies wird durch verschiedene Faktoren verursacht, einschließlich Marktvolatilität, ökonomischen Veränderungen und technologischen Innovationen.

Was ist ein rückläufiges Signal in Bezug auf Bitcoin?

Ein rückläufiges Signal bedeutet, dass es Indikatoren dafür gibt, dass der Preis von Bitcoin in der Zukunft wahrscheinlich fallen wird.

Wer hat die Bitcoin-Abwärtsbewegung prognostiziert?

Die Prognose kam von einem anonymen Analysten, der auf verschiedenen Krypto-Informationsplattformen aktiv ist.

Wie zuverlässig ist die Vorhersage der Bitcoin-Abwärtsbewegung?

Wie bei jeder Vorhersage in der Finanzwelt, gibt es immer ein gewisses Maß an Unsicherheit. Daher sollten solche Prognosen mit Vorsicht behandelt werden.

Wie kann ich mich auf eine mögliche Bitcoin-Abwärtsbewegung vorbereiten?

Informiere dich stets gründlich über aktuelle Trends und Ereignisse in der Welt der Krypto-Währungen. Investiere nur so viel, wie du dir leisten kannst zu verlieren und ziehe in Betracht, ein diversifiziertes Portfolio aufzubauen, um das Risiko zu minimieren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Der pseudonyme Analyst Rekt Capital warnt vor einem möglichen rückläufigen Signal für Bitcoin Investoren. Aufgrund historischer Trends im August und einer möglichen rückläufigen Divergenz des Relative Strength Index (RSI) auf dem Wochenchart könnte Bitcoin einen erheblichen Preisrückgang erleben. Allerdings betont der Analyst auch, dass es Szenarien gibt, in denen dieses Signal ungültig werden könnte, und dass Anleger vorsichtig sein sollten und Risikomanagementstrategien anwenden sollten.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.