Raol Pal: Krypto-Marktkapitalisierung wird um das 100-fache steigen

06.01.2022 15:55 659 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Thema in Kurzform

  • Raoul Pal prognostiziert ein enormes Wachstum der Kryptomarktkapitalisierung aufgrund der zunehmenden Akzeptanz und Integration in das globale Finanzsystem.
  • Er verweist auf Netzwerkeffekte und die steigende Anzahl an Nutzern, die zu einer exponentiellen Steigerung des Werts von Kryptowährungen führen könnten.
  • Pal sieht die Blockchain-Technologie als Basis für eine neue digitale Wirtschaft, die das Potenzial hat, traditionelle Finanzstrukturen zu revolutionieren.

War diese Information für Sie hilfreich?

 Ja  Nein

Der ehemalige Hedgefonds-Manager von Goldman Sachs und CEO von Real Vision, Raoul Pal, glaubt, dass die Krypto-Marktkapitalisierung bis zum Ende dieses Jahrzehnts um das 100-fache steigen könnte.

Krypto-Marktkapitalisierung wird um das 100-fache steigen

"Ich denke, es besteht eine vernünftige Chance, dass dies eine Anlageklasse von 250 Billionen US-Dollar ist, was 100x von hier entfernt ist." Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt die Gesamtmarktkapitalisierung des Kryptomarktes bei 2,2 Billionen USD. Pal sagte im Podcast Bankless Brasil, dass eine “vernünftige” Chance besteht, dass diese Zahl auf etwa 250 Billionen USD ansteigen könnte, sollten die Modelle zur Einführung von Krypto-Netzwerken in ihren aktuellen Werdegang weitergeführt werden. Pal verglich Benchmarks mit anderen Märkten und Anlageklassen wie Aktien, Anleihen und Immobilien und stellte fest, dass sie alle eine Marktkapitalisierung zwischen 250-350 Billionen USD haben.

"Wenn ich mir den gesamten Derivatemarkt ansehe, sind es 1 Billiarde Dollar. Ich denke, es besteht eine vernünftige Chance, dass dies eine Anlageklasse von 250 Billionen US-Dollar ist, also 100-mal von hier aus, was das größte Wachstum aller Anlageklassen in der Geschichte in kürzester Zeit wäre." Er fügte hinzu: "Das passt ziemlich gut zu der Vorstellung, dass 3,5 Milliarden Menschen es nutzen – das ist nur eine Extrapolation der Wachstumszahlen des Netzwerks. Wenn es also im Jahr 2030 3,5 Milliarden Nutzer gibt, wird die Marktkapitalisierung etwa 250 Billionen US-Dollar betragen." Die gesamte Marktkapitalisierung ist in den letzten 24 Stunden um 6,8% gesunken, während die meisten Kryptowährungen zurückgegangen sind.

Der jüngste Abschwung könnte für Pal sogar überraschend gewesen sein. Während eines Interviews sagte Pal voraus, dass Bitcoin ein starkes Jahr 2022 haben würde. Zu diesem Zeitpunkt ging er von einer Phase institutioneller Ausverkäufe und Gewinne zum Jahresende aus. "Es sieht so aus, als wären sie fertig, weil der Markt in der letzten Woche herumgehackt hat, was die traditionelle letzte Woche war, in der alle ihre Bücher in Ordnung bringen." Im November prognostizierte Pal, dass der Bullrun nicht wie in den vorherigen Zyklen 2015 und 2017 im Dezember enden, sondern bis etwa Juni sich fortsetzen wird.

Als Hauptgrund nannte er dafür die starken institutionellen Zuflüsse im ersten Quartal.


Die Zukunft des Krypto-Markts laut Raoul Pal

Wer ist Raoul Pal?

Raoul Pal ist ein ehemaliger Hedgefonds-Manager und Mitbegründer von Real Vision, einer Finanzmedienplattform. Er ist bekannt für seine Prognosen zum Krypto-Währungsmarkt.

Was ist Raul Pals Vorhersage für die Krypto-Marktkapitalisierung?

Raoul Pal prognostiziert, dass die Krypto-Marktkapitalisierung um das 100-fache steigen könnte. Dies basiert auf seiner Annahme, dass Kryptowährungen zunehmend in die traditionellen Finanzsysteme integriert werden.

Auf welcher Grundlage macht Raoul Pal diese Vorhersage?

Raoul Pal stützt seine Vorhersage auf die Annahme, dass die Adoption von Kryptowährungen weiter zunehmen wird, insbesondere bei institutionellen Anlegern und Unternehmen.

Welchen Einfluss sieht Raoul Pal für Kryptowährungen in der Wirtschaft?

Raoul Pal glaubt, dass Kryptowährungen dazu beitragen werden, die vorhandenen Finanzsysteme zu stören und zu transformieren, ähnlich wie das Internet in den 1990er Jahren andere Industrien revolutioniert hat.

Von welchen Kryptowährungen spricht Raoul Pal speziell?

Obwohl Raoul Pal über die gesamte Krypto-Marktkapitalisierung spricht, hat er sich speziell positiv zu Bitcoin und Ethereum geäußert, die er als bedeutendste Projekte im Kryptowährungsbereich sieht.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Raoul Pal, ein ehemaliger Hedgefondsmanager und CEO von Real Vision, glaubt, dass die Kryptomarktkapitalisierung bis Ende des Jahrzehnts um das 100-fache steigen könnte und eine Anlageklasse von 250 Billionen USD erreichen könnte. Er verglich diesen potenziellen Anstieg mit anderen Märkten und prognostizierte, dass das Wachstum der Kryptowährungen das größte in der Geschichte sein könnte.

Nützliche Tipps zum Thema:

  1. Verstehen Sie, wer Raoul Pal ist: Raoul Pal ist ein ehemaliger Hedgefonds-Manager und Mitbegründer von Real Vision, einem Finanznachrichten-Netzwerk. Seine Meinungen und Prognosen werden in der Krypto-Community häufig beachtet.
  2. Forschung über Krypto-Marktkapitalisierung: Die Marktkapitalisierung ist der Gesamtwert aller Münzen einer bestimmten Kryptowährung. Ein Anstieg der Marktkapitalisierung kann auf eine erhöhte Nachfrage und Akzeptanz der Währung hinweisen.
  3. Behalten Sie die Kryptowährungsmärkte im Auge: Wenn Sie in Kryptowährungen investieren möchten, ist es wichtig, die Märkte und ihre Trends sorgfältig zu beobachten. Ein Anstieg der Marktkapitalisierung könnte ein gutes Zeichen sein, aber es ist auch wichtig, andere Faktoren wie das Handelsvolumen und die Marktstimmung zu berücksichtigen.
  4. Verstehen Sie das Risiko: Während Pal's Prognose aufregend klingen mag, ist es wichtig zu bedenken, dass Investitionen in Kryptowährungen riskant sind. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Investitionen sorgfältig prüfen und nur Geld investieren, das Sie sich leisten können, zu verlieren.
  5. Informieren Sie sich über Blockchain-Technologie: Die Blockchain-Technologie ist die Grundlage für Kryptowährungen. Um zu verstehen, warum die Marktkapitalisierung steigen könnte, ist es hilfreich, ein grundlegendes Verständnis für diese Technologie zu haben.