Zwölfjähriger hilft bei der Entwicklung einer 5 Millionen USD NFT-Sammlung
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Zwölfjähriger hilft bei der Entwicklung einer 5 Millionen USD NFT-Sammlung

Zwölfjähriger hilft bei der Entwicklung einer 5 Millionen USD NFT-Sammlung

Rate this post

Ein zwölfjähriger Junge hat bei der Entwicklung einer Sammlung nicht fungibler Token (NFT) geholfen, die in den ersten drei Wochen nach ihrer Veröffentlichung 5 Millionen US-Dollar erwirtschaftet hat.

Zwölfjähriger hilft bei der Schaffung NFT-Projekts

Laut einem Bericht von CNBC hat sich Benyamin Ahmen, ein 12-jähriger Programmierer aus London im Sommer mit den Entwicklern von Boring Bananas Co. zusammengetan, um Non-Fungible-Heroes zu entwickeln. Dabei handelt es sich um eine NFT-Sammlung mit 8.888 Comic-Helden und Schurken.

Anzeige

Ahmen wurde dadurch bekannt, dass er nach dem Start des Weird Whales NFT-Projekts Einnahmen in der Höhe von 400.000 US-Dollar erzielte.

Non-Fungible Heroes, das im September auf dem Markt kam, war in nur 12 Minuten ausverkauft und hatte zum 1. Oktober mehr als 5 Millionen US-Dollar erwirtschaftet.

Gegenüber CNBC sagte Ahmed:

Anzeige

“Es war ein wahnsinniger Adrenalinkick. Sie wissen nie, wie beliebt Ihr Produkt ist, bis Sie es der Öffentlichkeit überlassen.”

Ahmend arbeitete als Entwickler und technischer Support für das Projekt und half bei der Entwicklung der Web-App und des Smart Contracts.

Zu CNBC sagte er weiter:

“Ich habe von Anfang an eng mit dem NFH-Team zusammengearbeitet… Die Weird Whales-Community hat mir viel darüber beigebracht, was funktioniert und was nicht, und so habe ich die Erfahrungen, die ich dort gemacht habe, mitgebracht.”

Ahmed schwieg sich über seine Gesamteinnahmen aus, sagte allerdings, dass er einen Prozentsatz der anfänglichen Verkäufe erhalten habe. Er erklärte auch sein Interesse an der Entwicklung von NFTs, die über ihre Verwendung als Cash-Grab hinausgehen.

Der Zwölfjährige behauptete, die NFT-Industrie entwickle etwas, dass das Potenzial habe, die gesamte Medien- und Unterhaltungsindustrie zu stören. Weiters sagte er, dass es sein ultimatives Ziel mit Non-Fugible Heroes sei, als erste NFT in die Nähe der Kinos zu schaffen.


[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: