XRP: Warum Anleger jetzt besonders vorsichtig sein sollten

20.05.2024 03:08 627 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

XRP News: Vorsicht! Dieser Ripple-Chart sagt einfach alles

In den letzten sieben Tagen erleben wir eine deutliche Erholung am digitalen Währungsmarkt. Doch während Bitcoin um 10 Prozent, Ethereum um 7 Prozent und Solana sogar um 19 Prozent in diesem Zeitraum steigen, gibt es bei XRP nur leichte Gewinne in Höhe von 2 Prozent. Auch Year-to-Date bleibt XRP mit -15 Prozent einer der schwächsten Altcoins in der Top 20 – nur Polygon und Cardano entwickelten sich hier schlechter. Natürlich bleibt die Ripple-Community gewohnt bullisch und erzählt von einer massiven Trendwende. Doch Vorsicht scheint geboten – denn der folgende Ripple-Chart sagt viel über den Zustand bei XRP aus.

Im Handelspaar XRP gegen Ethereum zeigt sich ein klares Bild: XRP verharrt auf einem Verlaufstief seit 2018. Dies verdeutlicht, dass Ethereum in den letzten Jahren eben deutlich besser performt hat. Doch selbst Ethereum war in letzter Zeit nicht das bevorzugte Investment, bietet jedoch aufgrund seiner günstigen Bewertung Chancen. Bei XRP gibt es erheblichen Grund zur Skepsis; im Gegenteil, der Kursverlauf wirkt durchweg bearish.

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

XRP: Warum Anleger jetzt besonders vorsichtig sein sollten

Laut dem Krypto Magazin, obwohl viele Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum derzeit starke Performance zeigen, bewegt sich XRP weitgehend seitwärts mit minimalen Gewinnen innerhalb der letzten Woche. Die Opportunitätskosten sind ein starkes Argument gegen eine Investition in diesen Coin.

Trotz laufender Rechtsstreitigkeiten mit der SEC plant Ripple weiterhin Expansionen nach Afrika und möchte dort kryptonative Dienstleistungen ausbauen. Diese Herausforderungen konnten bisher keine nachhaltige Rallye für den Preis bewirken; er stabilisiert sich aktuell lediglich bei etwa 0,51 USD pro Einheit.

XRP News: Transaktionsvolumen nimmt zu, doch Kursentwicklung bleibt enttäuschend

Trotz eines deutlichen Anstiegs im Transaktionsvolumen auf dem Ripple-Netzwerk bleibt die Kursentwicklung von XRP enttäuschend, laut wallstreet:online. Während die täglichen Transaktionen zulegen und das Netzwerk positive Entwicklungen verzeichnet, stagniert der Kurs des Coins ohne nachhaltige Rallye.

Der jüngste Quartalsbericht von Ripple brachte spannende Einblicke rund um das XRPL ans Licht. Trotz anhaltender rechtlicher Auseinandersetzungen mit der SEC bleiben Investoren optimistisch bezüglich des langfristigen Potenzials des XRP Coins. Besonders hervorzuheben ist dabei auch die Einführung eines automatisierten Market-Makers (XLS-30), der Handelsmöglichkeiten für DeFi-Nutzer erweitert hat.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

XRP zeigt trotz steigender Transaktionsvolumen und Expansionen von Ripple nur minimale Kursgewinne, bleibt year-to-date mit -15% einer der schwächsten Altcoins in den Top 20. Anleger sollten vorsichtig sein, da XRP im Vergleich zu anderen Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum deutlich schlechter performt hat.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.