WhatsApp plant die Einführung eines digitalen Zahlungsverkehrs in Indonesien
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  WhatsApp plant die Einführung eines digitalen Zahlungsverkehrs in Indonesien

WhatsApp plant die Einführung eines digitalen Zahlungsverkehrs in Indonesien

WhatsApp soll sich in Vorgesprächen mit mehreren digitalen Zahlungsdienstleistern sowie einer staatlichen Bank befinden, um digitale Zahlungsdienste in Indonesien einzuführen.

WhatsApp plant die Einführung eines digitalen Zahlungsverkehrs in Indonesien

Indonesien könnte das zweite Land weltweit werden, in dem WhatsApp solche Dienste einführt, da es auf die behördliche Genehmigung durch Indien, seinen größten Markt, wartet, der aufgrund lokaler Datenspeicherregeln verzögert wurde.

Aber anders als in Indien, wo man plant, direkte Peer-to-Peer-Zahlungsdienste anzubieten, wird WhatsApp in Indonesien einfach als Plattform dienen und Zahlungen über lokale digitale Wallets aufgrund strenger Lizenzbestimmungen unterstützen, sagten die Quellen gegenüber Reuters.

Das indonesische Modell könnte zu einer Vorlage für Whatsapp in anderen Schwellenländern werden, um die Vorschriften für ausländische Akteure zu umgehen, die ihre eigenen digitalen Wallets erstellen, sagten die Quellen.

Anzeige

WhatsApp plant für Indonesien, Zahlungen über digitale Wallets in der Region zu unterstützen, so Reuters’ Quellen. Der Bericht spekuliert weiter, dass die Geschäfte von Facebook in Indonesien zu einer Vorlage werden könnten, mit der sie später lokalen Vorschriften ausweichen könnten, die sich auf Verbote für ausländische digitale Wallets beziehen.

Ein Facebook-Sprecher bestätigte, dass WhatsApp mit den Finanzpartnern Indonesiens verhandelt, es aber ablehnt, Einzelheiten mitzuteilen:

“WhatsApp ist in Gesprächen mit Finanzpartnern in Indonesien für Zahlungsabwicklungen, aber die Gespräche sind in einem frühen Stadium und wir haben zum jetzigen Zeitpunkt nichts mehr zu teilen.”

Die Quellen berichteten jedoch, dass Facebook’s Vereinbarung mit den drei Zahlungsdienstleistern in Kürze abgeschlossen sein wird. Die Einführung dieser Dienste wird jedoch erst 2020 erwartet, da WhatsApp in Indien zur gleichen Zeit oder früher nach den Quellen starten will. Dem Bericht zufolge wartet Facebook immer noch auf die behördliche Genehmigung aus Indien, bevor sie WhatsApp-basierte Zahlungen starten können.

Quellenangaben: cointelegraph
Bildquelle: Pixabay
Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: