PayPal-Vorstandsmitglied: Bitcoin (BTC) kann um das 250-fache steigen

Bitcoin (BTC) als auch andere Kryptowährungen können den Wettbewerb gegenüber PayPal deutlich beeinträchtigen. Ein Vorstandsmitglied von PayPal hat jedoch vor kurzem ein Szenario dargelegt, das seiner Meinung nach die Entwicklung der Kryptowährung aufzeigt. Er ist der Ansicht, dass Bitcoin eine gute Erfolgschance hat und innerhalb des nächsten Jahrzehnts eine breite Akzeptanz findet.

Anzeige

Hat Bitcoin das Zeug zur 250-fachen Wertsteigerung?

Der CEO Wenzel Casares von dem Unternehmen Xapo, das zu den größten Verwahrdienstleistern für Kryptowährungen gehört, sowie ein Vorstandsmitglied von PayPal, haben in einem kürzlich veröffentlichten Blogbeitrag diesen überwältigend bullischen Ansatz für Bitcoin erläutert und festgestellt, dass der Wert von BTC in Zukunft um das 250-fache zunehmen könnte.

Auch Casares hat sich in der Vergangenheit offen über seine Befürwortung von Bitcoin und den Kryptomärkten geäußert. Er teilte mit, an welcher Stelle er die aufkommende Technologie als Nächstes sieht, wobei er in einem kürzlich erschienenen Beitrag im Kana- und Katana-Blog ein deutliches Argument dafür aussprach, weshalb bei den meisten Portfolios die Zuteilung von bis zu 1 Prozent der Bestände zu Bitcoin erfolgen sollte.

Dabei nennt er die wachsende Akzeptanz, den stetigen Zustrom neuer Investoren und ein starkes Wachstum der Transaktionsvolumina seit ihrem Start als einen Teil der Gründe, warum das digitale Asset eine Erfolgschance von mindestens 50 Prozent aufweist.

Er erklärt:

“Nach 10 Jahren ununterbrochener Arbeit, mit mehr als 60 Millionen Inhabern, mehr als 1 Million neuen Inhabern pro Monat und mehr als 1 Milliarde Dollar pro Tag weltweit, hat sie gute Erfolgsaussichten. Meiner (subjektiven) Meinung nach liegen diese Erfolgsaussichten bei mindestens 50 Prozent.”

Casares hat auch erklärt, dass er trotz der soliden Fundamentaldaten von Bitcoin glaubt, dass die Wahrscheinlichkeit des Scheiterns mindestens 20 Prozent beträgt.

“Bitcoin ist ein faszinierendes Experiment, aber es ist immer noch genau das: ein Experiment. Als solche hat sie immer noch die Chance, zu versagen und wertlos zu werden. Meiner (subjektiven) Meinung nach sind die Chancen, dass Bitcoin versagt, mindestens 20 Prozent.”

Bei Erfolg kann Bitcoin einen Wert von bis zu 1 Million US-Dollar erreichen

Casares ist auch der Ansicht, dass der Wert von Bitcoin bei einem erfolgreichen Verlauf der Kryptowährung und dem Erreichen ihres vollen Potenzials steigen könnte, was den Preis pro BTC innerhalb des nächsten Jahrzehnts auf über 1 Million US-Dollar steigen lässt.

“Meiner (subjektiven) Meinung nach liegen diese Erfolgsaussichten bei mindestens 50 Prozent. Wenn Bitcoin erfolgreich ist, kann 1 Bitcoin in 7 bis 10 Jahren mehr als 1 Million Dollar wert sein.”

Quellenangaben: Newsbtc
Bildquelle: Elnur_/ Depositphotos.com

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: