Webinar-Geschenk - Blockchain Hero

Krypto-Crash Survival Kit

Vielen Dank für deine Teilnahme am Webinar.
Als Dankeschön erhältst du kostenlos unser Krypto-Crash Survival Kit, bestehend aus:

  • Krypto-Crash Checkliste
  • Trading-Video
  • Cost Average Rechner

Krypto-Crash Checkliste

Lerne in der Krypto-Crash Checkliste

  • Die 3 Markttrends
  • Die Basics für das Investieren im Bärenmarkt
  • Wie du Einstiegspunkte im Bärenmarkt findest
  • check
    Trade-Management im Bärenmarkt
  • check
    Wie du Ausstiegspunkte im Bärenmarkt findest

Krypto-Crash Trading Videos

Lerne in folgendem Video die wichtigsten Grundlagen von Widerständen und Unterstützungen

Lerne in folgendem Video, wie du mit dem RSI Indikator überkaufte und überverkaufte Märkte siehst.

Lerne im folgenden Video wie du mithilfe von Divergenzen eine Trendumkehr erkennst und dementsprechend handeln kannst. 

Cost-Average Rechner

Da man nur selten den perfekten Einstieg schafft und der Markt häufig noch weiter fällt, wenden wir den sogenannten Cost-Average Effekt an. Das bedeutet schlicht, dass wir bei anhaltendem fallenden Kurs weitere Trades tätigen, und somit unseren Durchschnitts-Trade senken. Hierfür ist es wichtig, seine Trades einmal zu protokollieren und zweitens den Durchschnittspreis zu kennen, bei dem man sich gerade befindet. Hierfür haben wir euch einen Cost-Average Rechner zur Verfügung gestellt. Dieser wird hier im Video erklärt.

Wichtig: Um den Cost Average-Rechner für dich zu nutzen zu können ist es am besten, wenn du eine Google-Mail Adresse hast, da es sich um eine "Google-Tabellen"-Datei handelt. Hierfür kannst du dann ganz einfach auf den Button unten klicken, dann öffnet sich unsere Vorlage. Anschließend auf "Datei -> Kopie erstellen" klicken und schon hast du deinen persönlichen Cost Average Rechner.

Wenn du keine Google Mail Adresse hast, hast du 2 Möglichkeiten:

1. Du legst dir kostenlos eine Mail-Adresse an
2. Du lädst dir die Datei als Excel-Version herunter. Aber Achtung: Wir können dir hier nicht garantieren, dass alle Funktionen hier richtig funktionieren, da wir es nicht als Excel-Datei überprüft haben.

Tipp: Wenn du den Cost-Average Rechner öffnest, siehst du relativ schnell, dass die ganzen Rechnungs-Einheiten in Ethereum sind. Das liegt daran, dass bei der After-ICO Strategie sehr häufig gegen Ethereum getauscht wird (z.B. auf der Börse IDEX). Aber: Du kannst jeden Beliebigen Coin statt Ethereum wählen. So kannst du BTC, oder auch Euro oder Dollar als Richtwert nehmen. Wichtig ist, dass du es dann aber auch konsequent für diesen Coin durchziehst.

PS: Ihr könnt den Cost-Average Rechner übrigens über alle Eure Trades verwenden. Er ist also nicht nur für die After-ICO-Strategie geeignet, sondern generell für alle Trades. Und da ihr euch so viele Kopien erstellen könnt wie Ihr möchtet, geht euch auch nie der Platz aus.