TON auf dem Vormarsch: Überholt Toncoin bald XRP?

02.07.2024 11:13 445 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

XRP News: -22 %! Überholt TON jetzt XRP?

In den letzten 24 Stunden stieg der Kurs von XRP um rund 1,5 Prozent und notiert nun bei 0,48 US-Dollar. Auf Wochensicht zeigt sich jedoch eine Seitwärtsbewegung. Die Marktkapitalisierung liegt derzeit bei etwa 26 Milliarden US-Dollar, was einem Verlust von rund 22 Prozent im laufenden Jahr entspricht.

Im Gegensatz dazu konnte Toncoin (TON) in diesem Jahr bereits um beeindruckende 230 Prozent zulegen und wird auf Rang acht mit einer Marktkapitalisierung von über 18,8 Milliarden US-Dollar bewertet. Laut wallstreet:online könnte die relative Stärke von TON dafür sorgen, dass es bald XRP überholen könnte.

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

XRP auf 16,10 US-Dollar: Ist die Expertenprognose realistisch?

Kryptowährungen verzeichneten zum Wochenstart einen Anstieg um rund 2,5 Prozent in der Marktbreite. Bitcoin und Ethereum legten jeweils ungefähr zwei Prozent zu; für XRP war das Plus etwas geringer. Trotz dieser Bewegung gibt es keine signifikanten Kursgewinne auf Wochensicht – vielmehr setzt sich die Seitwärtsbewegung fort.

Ein Krypto-Influencer prognostiziert nun einen massiven Anstieg des XRP-Kurses auf bis zu 16,10 USD pro Coin. Diese Prognose bleibt allerdings fragwürdig und ohne klare Grundlage.

TON auf dem Vormarsch: Überholt Toncoin bald XRP?

Laut Krypto Magazin, steigt der Kurs von XRP zwar kurzfristig an, doch langfristige Schwächen bleiben bestehen. Im Vergleich hat Toncoin durch seine Nähe zu Telegram deutliche Vorteile hinsichtlich Massenadoption erlangt.

Trotz eines aktuellen Wertverlusts bei Ripple Labs Inc. zeigen Analysten weiterhin Vertrauen in das Potenzial neuer Kryptowährungen wie WienerAI (WAI), welche kürzlich im Presale große Erfolge verbuchen konnte.

XRP vor entscheidendem Sieg gegen die SEC: Ende der Unsicherheit für Anleger in Sicht

Laut Coin Kurier nähert sich der seit Jahren andauernde Streit zwischen Ripple Labs Inc. und der SEC möglicherweise seinem Ende. Ein jüngstes Urteil zugunsten Ripples besagt nämlich klarerweise, dass $XRP keine Merkmale eines Wertpapieres besitzt.

Sollte dies tatsächlich eintreten und kein Einspruch erfolgen, würde dies ein positives Signal an Investoren senden, die bisher aufgrund rechtlicher Unklarheiten zurückhaltend waren bezüglich Investments innerhalb dieses Bereiches.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

XRP verzeichnete einen Kursanstieg von 1,5 % auf 0,48 USD trotz eines Jahresverlusts von 22 %, während Toncoin um 230 % zulegte und XRP bald überholen könnte. Ein Krypto-Influencer prognostiziert für XRP einen Anstieg auf bis zu 16,10 USD pro Coin, was jedoch fragwürdig bleibt; zudem nähert sich der Rechtsstreit zwischen Ripple Labs Inc. und der SEC möglicherweise seinem Ende mit positiven Signalen für Investoren.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung