Telegram pre ICO sammelt 850 Mio. USD von Investoren

Telegram pre ICO sammelt 850 Mio. USD von Investoren

Telegram pre ICO

Telegram pre ICO | Die Chat-App Telegram reichte Dokumente bei der US-Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) ein. Sogar vor ihrem geplanten Initial Coin Offering sammelte Telegram 850 Millionen Dollar von 81 Investoren ein.

Telegram pre ICO Planung

Geplant ist das Geld für die Wartung der mobilen Messaging-App und die Entwicklung des Telegram Open Network (TON) zu verwenden, das als “eine skalierbare und flexible Blockchain-Architektur, die aus einer Master-Chain und bis zu 292 begleitenden Blockchains besteht” angekündigt wurde. Sie sei in der Lage Millionen von Transaktionen pro Sekunde zu bewältigen, berichtete Forexlive.

Das Unternehmen hat eine Vielzahl von Diensten angepriesen, die es um den Token herum aufbauen möchte, darunter verteilte Dateispeicher wie Dropcoin und  Filecoin, einen Proxy-Service für die Erstellung dezentraler VPN-Dienste und TOR-artiger sicherer Browser-Umgebungen für dezentrale Apps, smart contracts und dezentrales Web-Browsing sowie Zahlungen via Micropayments und Peer-to-Peer-Transaktionen.

Die Fundraising-Pläne für Telegram sind weiter in die Höhe geschnellt

Dieser Vorverkauf stellt die von Filecoin erhobenen 257 Millionen Dollar bereits jetzt in den Schatten.

Das für März geplante ICO sollte ursprünglich  600 Millionen Dollar einsammeln. Aber Bloomberg berichtete, dass es auf 1,15 Milliarden Dollar oder mehr steigen könnte.

Anzeige

Das Unternehmen erzeugt einen perfekten Sturm, weil seine App erfolgreich und in der Crypto-Community weit verbreitet ist.

Telegram muss sehr genau beobachtet werden, da es ein wichtiges Barometer für den gesamten Kryptoraum sein wird.

LIES HIER: Loopring Coin – Alle wichtigen Details im Überblick

Anzeige