Stablecoin Paxos wird von New Yorker Behörden untersucht

10.02.2023 10:48 184 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Paxos Trust Company, ein in New York ansässiger Stablecoin-Emittent, wird angeblich vom New York Department of Financial Services (NYDFS) untersucht. Der Grund hinter der Untersuchung ist noch nicht bekannt, aber ein NYDFS-Sprecher erwähnte, dass die Abteilung daran arbeitet, die Verbraucher vor den Risiken zu schützen, die mit Investitionen in den Kryptowährungsmarkt verbunden sind. Die NYDFS soll in ständiger Kommunikation mit regulierten Unternehmen stehen, um die Risiken und Schwachstellen im Zusammenhang mit der Volatilität des Kryptomarktes zu verstehen. Paxos steht hinter der Schaffung von Binance USD (BUSD) und Paxos Dollar (USDP), zwei der größten Stablecoins auf dem heutigen Markt. BUSD, eine durch den US-Dollar besicherte Stablecoin, hat eine Marktkapitalisierung von über 16 Milliarden US-Dollar und ist damit die drittgrößte Stablecoin.

USDP hingegen hat eine Marktkapitalisierung von etwa 875 Milliarden US-Dollar und ist damit laut CoinGecko die sechstgrößte Stablecoin. Paxos ist auch der Schöpfer von PAX Gold (PAXG), einem goldgedeckten Ethereum-Token. Im Jahr 2015 erteilte die NYDFS Paxos eine BitLicense, die es dem Unternehmen legal erlaubt, Aktivitäten im Zusammenhang mit digitaler Währung im Bundesstaat New York durchzuführen. In den letzten Nachrichten widerlegte Paxos Gerüchte, dass das US-amerikanische Office of the Comptroller of the Currency (OCC) dem Unternehmen möglicherweise befohlen haben könnte, seinen Antrag auf eine vollständige Bankcharta zurückzuziehen. Paxos gibt auf seiner Website an, dass die Reserven für BUSD und USDP vollständig durch US-Dollar und US-Treasuries gedeckt sind.

"Zur Klärung von Spekulationen: Paxos wurde weder aufgefordert, seinen Antrag auf Gründung einer nationalen Treuhandbank beim OCC zurückzuziehen, noch wurde ihm der Betrieb verboten. Paxos arbeitet weiterhin konstruktiv mit dem OCC zusammen." Dies ist nicht die erste Untersuchung, die von der NYDFS im vergangenen Jahr eingeleitet wurde. Am 4. Januar erzielte Coinbase Global U.

S. eine Einigung über 100 Millionen Dollar mit der Regulierungsbehörde, nachdem festgestellt wurde, dass das Unternehmen über 100.000 verdächtige Transaktionen von Kunden, die Konten ohne ordnungsgemäße Hintergrundprüfungen eröffnet hatten, nicht überprüft hatte. Nach dem Zusammenbruch des Terra LUNA-Ökosystems und seiner algorithmischen Stablecoin TerraClassicUSD (USTC) im Mai 2022 veröffentlichte die NYDFS einen Stablecoin-Leitfadensbericht, um sicherzustellen, dass Stablecoin-Emittenten ihre Vermögenswerte vollständig unterstützen und dies regelmäßig bestätigen. Sowohl Paxos als auch Binance wurden haben noch keine offiziellen Statements bekannt gegeben.

Der genaue Grund für die Untersuchung bleibt unbekannt, aber es ist klar, dass die NYDFS ihre Bemühungen zum Schutz der Verbraucher in diesem Jahr verstärkt. Bildquelle: Pixabay

Die besten Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.


Häufig gestellte Fragen zur Untersuchung von Stablecoin Paxos durch New Yorker Behörden

Was ist Stablecoin Paxos?

Paxos ist eine Stablecoin, die an den US-Dollar gebunden ist und Blockchain-Technologie verwendet, um Transfers zu ermöglichen. Es wird durch die Paxos Trust Company betrieben, die von der New Yorker Finanzaufsicht reguliert wird.

Weshalb wird Paxos von New Yorker Behörden untersucht?

Die genauen Gründe für die Untersuchung sind nicht öffentlich bekannt, aber es hat Berichte gegeben, dass es mit der Einhaltung von Regeln und Vorschriften zu tun haben könnte.

Wie könnte die Untersuchung Einfluss auf Paxos Kurs haben?

Jede Art von behördlicher Untersuchung kann den Kurs einer Kryptowährung beeinflussen. Dabei kann es sowohl zu einem Rückgang als auch zu einer Steigerung kommen, abhängig von den Ergebnissen der Untersuchung.

Welche Auswirkungen hätte eine negative Untersuchung für den Stablecoin-Markt?

Eine negative Untersuchung könnte das Vertrauen in Stablecoins im Allgemeinen beeinträchtigen und könnte zu strengeren Regulierungen führen. Dies könnte wiederum den Preis und die Akzeptanz von Stablecoins beeinflussen.

Was kann ich als Paxos Nutzer nun tun?

Als Nutzer sollten Sie die Nachrichten genau beobachten und auf offizielle Mitteilungen von Paxos oder der Regulierungsbehörde achten. Es könnte auch ratsam sein, Ihre Investitionen zu diversifizieren, um Risiken zu minimieren.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Das New York Department of Financial Services (NYDFS) untersucht Paxos Trust Company, einen Emittenten von Stablecoins, um Verbraucher vor den mit Investitionen in Kryptowährungen verbundenen Risiken zu schützen. Paxos steht hinter zwei der größten Stablecoins auf dem Markt, Binance USD (BUSD) und Paxos Dollar (USDP).

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

Top 10 meist gelesenen Beiträge

wie-sich-die-neue-kryptowaehrung-altsignals-entwickelt-kann-sie-einen-100fachen-zuwachs-erreichen

Wie sich die neue Kryptowährung AltSignals entwickelt; Kann sie einen 100fachen Zuwachs erreichen?

Für Krypto-Investoren gibt es nichts Schöneres als einen bahnbrechenden neuen ICO, in den sie ihre Geld stecken können. Mit dem...

freelancing-trifft-auf-wetten-prognose-fuer-den-erfolg-von-deelance-und-chancer-im-jahr-2023

Freelancing trifft auf Wetten: Prognose für den Erfolg von DeeLance und Chancer im Jahr 2023

Die Krypto-Märkte haben nach einigen bullischen Krypto-Nachrichten, die die Stimmung der Anleger positiv beeinflussten, wieder begonnen, durchzustarten. Gleich mehrere bullische...

pepe-coin-weiter-im-trend-warum-anleger-stattdessen-auf-den-presale-von-altsignals-setzen-soll

PEPE Coin weiter im Trend. Warum Anleger stattdessen auf den Presale von AltSignals setzen soll

Jeder, der die Krypto-Märkte im zweiten Quartal 2023 auch nur ein bisschen im Auge behalten hat, wird bemerkt haben, dass...

jpmorgan-sieht-bitcoin-btc-preis-bei-650-000-us-dollar

JPMorgan sieht Bitcoin (BTC)-Preis bei 650.000 US-Dollar

JPMorgan geht davon aus, dass Bitcoin (BTC) letztendlich 650.000 US-Dollar erreichen könnte, sollte die Marktkapitalisierung die von Gold erreichen. Dazu...

robert-f-kennedy-jr-im-falle-seiner-wahl-zum-praesidenten-moechte-er-den-usd-durch-bitcoin-decken

Robert F. Kennedy Jr.: Im Falle seiner Wahl zum Präsidenten möchte er den USD durch Bitcoin decken

Der demokratische Präsidentschaftskandidat Robert F. Kennedy Jr. hat ein mutiges Versprechen abgegeben, dass er im Falle seiner Wahl zum Präsidenten...

krypto-haendler-bereiten-sich-auf-bitcoin-volatilitaet-vor-da-sich-der-fokus-auf-den-us-cpi-verlagert

Krypto-Händler bereiten sich auf Bitcoin-Volatilität vor, da sich der Fokus auf den US-CPI verlagert

Die Bollinger-Bänder, ein Indikator für technische Analysen, haben das Interesse von Krypto-Händlern und -Analysten geweckt, da sie auf einen möglichen...

kaspa-sorgt-fuer-marktuebergreifenden-aufschwung-der-zeitpunkt-fuer-den-presale-von-altsignals-koennte-nicht-besser-sein

Kaspa sorgt für marktübergreifenden Aufschwung - Der Zeitpunkt für den Presale von AltSignals könnte nicht besser sein

Kaspa (KAS) hat kürzlich einen börsenübergreifenden Aufschwung erlebt, der der Plattform im ersten Monat des 3. Quartals 2023 einen willkommenen...

der-beste-krypto-presale-des-jahres-2023-ein-genauerer-blick-auf-chancer-s-zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023? Ein genauerer Blick auf Chancer’s Zukunftsaussichten

Der beste Krypto Presale des Jahres 2023 entfaltet sich möglicherweise direkt vor unseren Augen. Der laufende Chancer Presale war bisher...

intotheblock-tether-usdt-erreicht-neues-allzeithoch-bei-der-marktkapitalisierung

IntoTheBlock: Tether (USDT) erreicht neues Allzeithoch bei der Marktkapitalisierung

Tether (USDT), der führende Stablecoin, erlebt einen Anstieg seiner Marktkapitalisierung und erreicht neue Allzeithochs, da seine Muttergesellschaft Anfang des Jahres...

kava-wird-konsolidiert-ist-dies-der-richtige-zeitpunkt-fuer-ein-investment-in-chancer

Kava wird konsolidiert. Ist dies der richtige Zeitpunkt für ein Investment in Chancer?

Zur Halbzeit des Jahres befindet sich Kava in einer weiteren Phase der Konsolidierung, wobei die Marktentwicklung Anzeichen von Stabilität zeigt....