SEC-Kommissarin betont die Dringlichkeit klarer Bitcoin (BTC) und Krypto-Regulierungen
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  SEC-Kommissarin betont die Dringlichkeit klarer Bitcoin (BTC) und Krypto-Regulierungen

SEC-Kommissarin betont die Dringlichkeit klarer Bitcoin (BTC) und Krypto-Regulierungen

Immer mehr Großinvestoren und Institute zeigen Interesse an Bitcoin (BTC) und anderen Kryptowährungen. Für die SEC-Kommissarin sind deswegen dringend klare Krypto-Regulierungen notwendig.

Es braucht dringend klare Krypto-Regulierungen

Seit 2020 hat das Interesse vieler traditioneller Institutionen an Bitcoin und anderen Kryptowährungen enorm zugenommen. Zu den jüngsten Interessenten zählen Tesla, BNY Mellon und Mastercard. Das hat die Alarmglocken der Regulierungsbehörden läuten lassen und die Notwendigkeit hervorgehoben, eine bessere Regulierungsinfrastruktur zu schaffen, die auch das Wachstum des Krypto-Ökosystems ermöglichen.

Laut Berichten betont SEC-Kommisarin Hester Pierce, dass dringend klare Vorschriften für Kryptowährungen notwendig sind, da immer mehr Institute an Bitcoin und anderen Kryptowährungen großes Interesse zeigen. Für sie ist klar, dass hier dringender Handlungsbedarf besteht.

“Das erhöht die Dringlichkeit, dass wir in diesem Bereich Maßnahmen ergreifen, um mehr Klarheit zu schaffen.”

Pierce, auch als “Crypto Mom” bekannt, wies allerdings darauf hin, dass die jüngste “Reddit Rally” bei GameStop und anderen Aktien nicht ausreichte, um politische Schlussfolgerungen zu ziehen. Sie stellte jedoch fest, dass es “wunderbar” sei, dass die “neue” Generation der Investoren am Markt teilnehmen.

Anzeige

Pierce ist seit langem eine Verfechterin von Kryptowährungen und zählt zu denjenigen, die um regulatorische Klarheit für die Branche gebeten haben.

“Es ist nicht nur so, dass seit einiger Zeit Klarheit gefordert wird und dass eine neue Verwaltung die Möglichkeit bietet, einen neuen Blick zu werfen, sondern es ist auch ein Moment, in dem es den Anschein hat, als würden auch andere auf dem Markt einen neuen Blick werfen.”

Pierce äußert sich zu einem Zeitpunkt, zu dem die SEC verschiedene Probleme untersucht, die derzeit den Markt für digitale Vermögenswerte belasten. Für Behörden gibt es allerdings keinen besseren Zeitpunkt, um sich mit Regulierungen auseinanderzusetzen und diese zu formulieren, zumal das Interesse immer größer zu werden scheint.

[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: