Samsung sorgt für mehr Sicherheit - dieser Chip soll Bitcoin (BTC) und den Rest schützen
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Samsung sorgt für mehr Sicherheit – dieser Chip soll Bitcoin (BTC) und den Rest schützen

Samsung sorgt für mehr Sicherheit – dieser Chip soll Bitcoin (BTC) und den Rest schützen

Samsung, der südkoreanische Technologie-Riese hat heute eine neue Sicherheitschip-Lösung vorgestellt, die dazu entwickelt wurde, um personenbezogene Daten und Fintech-Aktivitäten zu schützen, einschließlich Mobile Banking und Kryptowährungen.

Samsung präsentiert neuen Sicherheitschip

Laut der heutigen Ankündigung ist der neueste eigenständige schlüsselfertige Sicherheitslösungs-Chip nach dem Common Criteria Evaluation Assurance Level (CC EAL) 6+ zertifiziert. Dies ist das höchste Level, das von einer mobilen Komponente erworben wurde.

Der Chip besteht aus einem Secure Element (SE)-Chip (S3FV9RR) und eine erweiterte Sicherheitssoftware bietet Schutz für verschiedene Aufgaben. Dazu zählen auch das isolierte Speichern, Booten, mobile Zahlungen und Kryptowährungstransaktionen.

Der Senior Vice President für System-LSU-Marketing bei Samsung Electronics, Dongho Shin sagt dazu:

“In Zeiten von Mobilität und kontaktlosen Interaktionen erwarten wir, dass unsere angeschlossenen Geräte wie Smartphones oder Tablets hochsicher sind, um personenbezogene Daten zu schützen und Fintech-Aktivitäten wie Mobile Banking, Aktienhandel und Kryptowährungstransaktionen zu ermöglichen.

Anzeige

Mit der neuen eigenständigen Sicherheitselementlösung (S3FV9RR) montiert Samsung einen leistungsstarken Chip an intelligenten Geräten, um private Informationen zu schützen.”

Diese neue Lösung ist eine erweiterte Version der ersten Generation ab Februar dieses Jahres. Sie wird in Anwendungen eingesetzt, die strengste Sicherheitsanforderungen stellen. Laut Ankündigung handelt es sich dabei um Flaggschiff-Smartphones, E-Pässe und Hardware-Wallets für Krytowährungen.

Die neue Version soll die doppelte Speicherkapazität bieten und wird voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres verfügbar sein.

©Bild via Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: