Ritterschaft – Odre des Arts et des Technologies

Wenn man in der Blockchain- oder Kryptowährungs-Branche unterwegs ist, hat man vielleicht schon etwas von der exklusiven Mitgliedschaft bei einer “Ritterschaft” gehört, die sich mit Kunst und Technologie beschäftigt.

“Odre des Arts et des Technologies”, so der Name der Ritterschaft, der aus dem französischen übersetzt “Orden der Kunst und Technologie” bedeutet, wurde im März 2010 durch die Crypo Chain University gegründet. Diese zählt sich zu den ältesten Instituten, die in der Forschung von Krypto-Blockchain tätig sind. Die University selbst wurde im Februar 2010 gegründet. Als Domainnamen nutzt das Institut ein einziges Symbol, das ፐ. ፐ.com wird durch einen Unicode/Punycode von xn-v6d.com ermöglicht.

Chef-Herausgeber von Blockchain Hero, Michael Preissl, hatte das Vergnügen, ein Gespräch mit dem Gründer Crypto Chain University, Herbert Sim, zu führen, indem es unter anderem um das ፐ ging, dass das Mittelstück des Logos der Universität bildet. Das Symbol steht auch für den Token der Blockchain- und Kryptowelt. Es kommt nicht aus dem herkömmlichen Alphabet sondern ist ein reines Unicode/Punycode-Symbol, das Computeringenieure und Geeks gleichermaßen von Bedeutung ist. Wissende erkennen sofort, dass es sich dabei um einen Unicode oder Punycode handelt.

Weiter ging es mit dem Zweck des Ordens. Dieser liegt darin, wesentliche Beiträge zu Technologie und Kunst zu leisten und diese zu verbreiten.

Herbert erklärte den Aufbau des Ordens, dessen Struktur aus einer dreiköpfigen Garde besteht. Dem Kommandeur, dem Offizier und dem Chevalier (Ritter).

Medaille des Ordens

Empfängern der Medaille des Ordens wird das ausschließliche Recht eingeräumt, diese zu besitzen und zu verleihen. Diese birgt die Arme der Universität, umgeben von einem goldenen Ring, der die Worte “Odre des Arts et des Technologies” beinhaltet. Sie wurde vom Gründer der Universität persönlich entworfen. Die Farben der Medaille sind wie folgt zuzuordnen. Gold für den Kommandeur, Silber für den Offizier und Bronze für den Chevalier.

Crypto Chain University

Bei der Crypto Chain University handelt es sich um eine führende gemeinnützige Gesellschaft, die sich auf Fragen der öffentlichen Politik konzentriert, mit denen Blockchain, Kryptowährungen und dezentrale Technologien wie Bitcoin und Ethereum konfrontiert werden. Sie zählt zu den ältesten Forschungsinstituten der Krypto- und Blockchain-Forschungsinstitute weltweit und verfügt seit der Gründung im Jahr 2010 über eine Datenbank von Tausenden von Followern.

Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: