Nexty Coin – Transaktionen in nur 2 Sekunden?

Nexty Coin – Transaktionen in nur 2 Sekunden?

Nexty Coin Kryptowährung

Transaktionen innerhalb von kürzester Zeit und dabei keine Gebühren. Wie soll das gehen? Mit der Nexty Coin soll das möglich sein. Grund dafür ist ein einzigartiges Dual Cryptocurrency Confirmation System sowie Smart Staking und Smart Holding. Das Ergebnis ist eine Kryptowährung, welche die Preisschwankungen der üblichen Coins ausgleicht.

Was ist diese Kryptowährung?

Kryptowährungen haben ein Problem, welches einer weitreichenden Adoption als universelles Zahlungsmittel im Weg steht: Die Preisfluktuationen. Aufgrund der ständig schwankenden Preise sind Bitcoin und andere Kryptowährungen noch immer kaum geeignet, sich einfach mal einen Kaffee damit zu kaufen. Das macht es auch Investoren schwerer, ICOs und Kryptowährungen zur Selbstfinanzierung zu nutzen. Wenn sie Bitcoin beim Crowdfunding einnehmen, könnte das eingenommene Vermögen innerhalb von Tagen an Wert verlieren.

Kursschwankungen sind bei Kryptowährungen an der Tagesordnung. Dazu kommen die Transaktionszeiten, bei Bitcoin mindestens 10 Minuten, und Transaktionsgebühren, welche einer Nutzung erschweren. Die Nexty Coin will solche Probleme aus der Welt schaffen.

  • Transaktionen mit NTY, so das Kürzel, sollen nur 2 Sekunden dauern und keine Gebühren kosten. Außerdem bleibt der Preis stabil. Mehrere Technologien machen das möglich. Unter anderem Smart Staking und Smart Holding.
  • Smart Staking bietet Haltern von NTY einen Anreiz, die Kryptowährung zu verkaufen oder zu kaufen. Dadurch soll der Preis stabil bleiben.
  • Smart Holding auf der anderen Seite erlaubt es den Haltern der Nexty Coin, Tokens durch ICOs zu verdienen. Dafür müssen sie mindestens 1.000.000 NTY für drei Monate halten.
  • Als Dank erhalten sie Stimmrechte an der Blockchain, 10 Prozent an Airdrops, welche auf der Plattform stattfinden und Rabatte von Nexty-zertifizierten Händlern.
  • Auf der Plattform soll auch ein Marktplatz und ein Angebot für SaaS („Software as a Service“) entstehen.

Auf der Plattform kosten Transaktionen keine Gebühren. Das liegt daran, dass es auf der Blockchain eigentlich zwei Kryptowährungen gibt: Die Nexty Coin und Nexty-Foundation (NTF). Dieses System wird „ Dual Cryptocurrency Confirmation“ genannt. Nexty-Foundation hat eine ähnliche Funktion wie das „Gas“ von Ethereum: Es treibt das Netzwerk an und dient als der Block Reward für den einzigartigen „Proof-of-Foundation“-Algorithmus.

Anzeige

Bei diesem Algorithmus werden Transaktionen sofort ausgeführt und die Halter von NTF bekommen den Block Reward später in den „Sealing Rounds“. Es ist auch dieser PoF-Algorithmus, welcher die schnellen Transaktionen ermöglicht. Beim Senden der Nexty Kryptowährung müssen Nutzer nicht lange darauf warten, dass ein Miner die Transaktion bestätigt.

Wer steckt hinter der Kryptowährung?

  • Mitgründer und CEO von Nexty ist Ken Zeng. Zeng machte seinen Abschluss in Betriebswirtschaftslehre an der Anglo Chinese School in Singapur und an der George Washington University in Washington. In der George Washington University erhielt er ein Presidential Achievement Scholarship. Seine Karriere begann mit mehreren US-amerikanischen Finanzinstituten, bis er sich als Serienunternehmer hervortat, unter anderem in den Bereichen Bildung und Immobilien.
  • Mitgründer und CTO Thanh Dao ist auch als „Schlafloser Programmierer“ bekannt. Auch er hat einen Background im Immobilien-Business, bringt jedoch immer seine Vorliebe für Technologien in seine Projekte mit ein. Er graduierte von der Cardiff Metropolitan University in Project-Management. Blockchains gehören zu seinen neuesten Leidenschaften.
  • Blockchain Team Leader ist Haytham Khaled. Seit mehr als 8 Jahren ist er als Webentwickler tätig. Außerdem ist er ein Experte in Sachen Blockchain, Ethereum, NEO und der Programmiersprache Solidity. Ihm steht der Blockchain-Entwickler RuiHe Ruan zur Seite, ein Experte in den Bereichen Blockchain, Ethereum und Smart Contracts.

Vor- und Nachteile

2 Sekunden für eine Transaktion sind in der Tat beachtlich und die Technologie dahinter bemerkenswert. Der Proof-of-Foundation ist ein Alleinstellungsmerkmal der Nexty Kryptowährung, genauso wie das Dual Cryptocurrency Confirmation System. Beide zusammen ermöglichen die schnellen und kostenlosen Transaktionen.

Auf der anderen Seite ist es im Moment fraglich, ob die Nexty Coin das Versprechen einer stabilen Kryptowährung einhalten kann. Denn der Nexty Coin Kurs ist ebenfalls Schwankungen unterworfen. Man kann die NTY Coin nur auf wenigen Börsen kaufen und wahrscheinlich ist die Bekanntheit auch nicht gerade groß. Bei dieser Technologie sollte man meinen, dass der Nexty Kryptowährung mehr Aufmerksamkeit geschenkt wird.

Nexty Coin Kurs – Entwicklung – Prognose

Den Allzeit-Höchstwert erreichte die Nexty Coin gleich zum Start des Kurses: 0,00064 Euro am 03. Juli 2018. In den folgenden Tagen ging es immer wieder rauf und runter. Der Kurs schwankte zwischen 0,00055 Euro und 0,00043 Euro. Am 26. Juli konnte noch mal ein Höchstwert mit 0,00057 Euro erreicht werden. Anschließend war die Nexty Coin Entwicklung von einer Abwärtsbewegung gekennzeichnet.

Im August 2018 ging es bis auf 0,00015 Eur hinunter. Der Kurs konnte sich am 11. September auf 0,00031 Euro retten. Im Oktober 2018 sank der Kurs weiterhin bis auf 0,000065 Euro. Am 30. Oktober erholte er sich kurzzeitig auf 0,00012 Euro. Seitdem setzte eher ein Abwärtstrend ein. Ende Januar 2019 notierte NTY bei 0,000018 Euro. Im April 2019 schaffte es der Kurs auf 0,000027 Euro.

Was lässt sich bei dieser NTY Coin Entwicklung hinsichtlich einer Prognose sagen? Mit dem Kurs ging es gerade wieder bergauf, als auch ein bullischer Trend die Kryptomärkte erfasste. Doch für große Kurssprünge reicht das noch nicht. Gleichzeitig muss man aber anmerken, dass der Preis eines einzelnen NTY so niedrig ist, weil es davon eine sehr große Menge gibt. Von der Nexty Coin sind voraussichtlich 180.000.000.000 Münzen im Umlauf.

Wo kann man Nexty Coin kaufen?

NTY Coins lassen sich auf CoinTiger, Idax, CoinBene und Sistemkoin kaufen. Auf CoinTiger, Coinbene und Sistemkoin kann die Kryptowährung mit Ethereum getauscht werden, auf Idax mit Tether. Auf Sistemkoin ist außerdem der Kauf mit der Türkischen Lira möglich.

Wallet erstellen

Die Nexty Wallet gibt es als App auf Google Play. Von dort sollte sie sich schnell und unkompliziert herunterladen und installieren lassen.

Fazit

Mit dem Dual Cryptocurrency Confirmation System, dem Proof-of-Foundation sowie Smart Staking und Smart Holding bietet die Nexty Coin schnelle Transaktionen ohne Gebühren. Auf der Plattform entsteht ein Ökosystem für Startups und ICOs auf der Basis von stabilen Preisen.

Bildquelle: ©geralt / Pixabay

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: