Neue US-Arbeitsmarktdaten und Fed-Protokoll entscheiden über Bitcoin-Kursentwicklung diese Woche

01.07.2024 09:13 284 mal gelesen Lesezeit: 2 Minuten 0 Kommentare

Finanzmarkt: Das wird für Bitcoin und Krypto diese Woche wichtig

Laut einem Artikel von BTC-ECHO | Bitcoin & Blockchain seit 2014 werden neue Daten vom US-Arbeitsmarkt sowie das Fed-Sitzungsprotokoll in dieser Woche die Kursentwicklung von Bitcoin (BTC) beeinflussen. Der Kryptomarkt zeigte sich zuletzt schwach, insbesondere aufgrund eines starken US-Dollarindex DXY und Gewinnmitnahmen bei US-Technologieaktien.

Trotz frischer Zuflüsse bei den Spot-ETFs verbuchten die Bitcoin-ETFs im Wochenvergleich einen leichten Geldabfluss von 37,07 Millionen US-Dollar. Negative Nachrichten wie eine Klage der SEC gegen Consensys führten zu zweistelligen Wertverlusten bei Altcoins aus dem Ethereum-Ökosystem. Ob der BTC-Kurs seine vorsichtige Erholung fortsetzen kann oder erneut schwächeln wird, hängt maßgeblich von neuen Wirtschaftsdaten ab.

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung

Bitcoin müsste laut Inflation nun so viel wert sein

Ein Bericht auf finanzen.net analysiert, wie gut Bitcoin als Inflations-Hedge funktioniert hat und welchen aktuellen Wert er basierend auf verschiedenen Berechnungen haben sollte. Unter Berücksichtigung der CPI-Daten des Bureau of Labor Statistics würde ein inflationsangepasster Kurs für Juni 2021 etwa 42.927 USD betragen.

Nutzt man hingegen die Inflationsdaten nach alten Methoden aus den 1980er-Jahren, ergibt sich ein deutlich höherer Preis von bis zu 114.190 USD basierend auf dem Allzeithoch vom November 2021. Diese Diskrepanz zeigt eindrucksvoll, wie unterschiedlich moderne und historische Inflationsberechnungen sind.

Bitcoin: Ist der Boden mittlerweile erreicht und beginnt die Kursrallye?

wallstreet:online berichtet über eine mögliche Bodenbildung beim Bitcoin-Kurs nach einer massiven Korrekturphase in den letzten Wochen. Trotz Optimismus bleibt das Risiko weiterer Verluste bestehen, vor allem wegen Zinsängsten und hohen Verkaufsaufträgen durch Miner nach dem Halving Ende April dieses Jahres.

Zudem belastet auch die Schwäche des ersten Bitcoin-Spot-ETF den Markt erheblich. Langfristig könnte jedoch gerade jetzt ein Investment lohnend sein – besonders wenn es zur erwarteten Zulassung weiterer ETFs kommt oder Zinssenkungen erfolgen sollten.

Sachsen verkauft sein digitales Gold: Bitcoin-Schatz könnte Milliarden bringen

Laut einem Artikel auf TAG24 plant Sachsen, seinen beträchtlichen Bestand an Bitcoins zu verkaufen, was potenziell Milliarden generieren könnte. Dieser Schritt erfolgt angesichts steigender Akzeptanz digitaler Währungen sowohl unter Privatanlegern als auch institutionellen Investoren weltweit.

Ihre Meinung zu diesem Artikel

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte geben Sie einen Kommentar ein.
Keine Kommentare vorhanden

Zusammenfassung des Artikels

Diese Woche beeinflussen neue US-Arbeitsmarktdaten und das Fed-Sitzungsprotokoll die Bitcoin-Kursentwicklung, während der Kryptomarkt aufgrund eines starken US-Dollarindex schwächelt. Trotz frischer Zuflüsse bei Spot-ETFs verzeichneten Bitcoin-ETFs leichte Abflüsse; negative Nachrichten wie eine SEC-Klage gegen Consensys führten zu Wertverlusten bei Altcoins aus dem Ethereum-Ökosystem.

Die besten Bitcoin Mining Anbieter auf einen Blick

» Infinity Hash

Aus unserer Sicht aktuell der beste Mining Provider am Markt. Mit dem Community Konzept beteiligt man sich an einem komplett von Profis verwalteten Mining Pool. Ein Teil der Erträge werden für Ausbau und Wartung genutzt. Bisher nirgends so sauber gelöst gesehen wie hier.

» Hashing24

Ein bekanntes und etabliertes Cloud Hosting Unternehmen. Bei gutem Einstieg und in einer guten Marktphase kann mit etwas Geduld sicher auch ein guter ROI erzeugt werden. Leider sehen wir die Laufzeiten als ein großes Manko.

...
100$ Trading Guthaben geschenkt!

Ob Crypto Trading oder Forex Trading - Sichere dir 100$ Startguthaben und Trade bei einem ausgezeichneten Forex und Crypto Broker. Jetzt kostenlos anmelden und Bonus sichern!

Werbung