Nasdaq fügt Index für die Kryptowährung XRP hinzu

Nasdaq fügt Index für Ripple (XRP) hinzu

Nasdaq erweitert das Angebot um einem weiteren Index für Kryptowährungen mit einem der weltweit drittgrößten Kryptowährungen, dem XRP.

Ripple (XRP) macht nach der Einführung des Nasdaq-Index einen Satz nach oben

Am Montag kündigte das Unternehmen an, in Zusammenarbeit mit dem neuseeländischen Blockchain-Daten- und Forschungsunternehmen Brave New Coin ab dem 1. Mai “Echtzeit”-Indexinformationen für XRP bereitzustellen.

Die Gesellschaft BNC entwickelte den XRP Liquid Index (XRPLX), zur Erfüllung der Marktanforderungen an einen einzigen, zuverlässigen und fairen USD-Preis für XRP die auf realen Handelsaktivitäten basieren. Der Index ist so konzipiert, dass er einen Marktpreis angibt, mit dem die Liquidität in eine XRP-Position eintritt oder aus ihr austritt. Dabei ermittelt der XRPLX für den Handel eine umfassende, globale Stichprobe der Liquidität an den höchstmöglichen Volumen- und Qualitätsbörsen.

So fügte Brave New Coin hinzu:

“Aktuelle Komponentenbörsen für den XRPLX sind Bitfinex, Bitstamp, Poloniex und Kraken mit Coinbase, die im nächsten Review hinzugefügt werden.”

Mit dem Nasdaq Global Index Data ServiceSM (GIDS), dem konsolidierten Datenfeed, wird der neue Stream verfügbar sein. In dem Index werden Daten berücksichtigt, die bis 2014 zurückreichen und alle fünf Minuten aktualisiert werden, teilte die Nasdaq mit.

Anzeige

Transparentes Liquiditätsprofil

Bei der Berechnung des Index wird eine Methodik verwendet, die gemäß den Prinzipien der internationalen Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden (IOSCO) “unabhängig geprüft” wurde, erklärte das Unternehmen. Bei dem Index des BNC Liquid Index (LX) handelt es sich um genaue und transparente Indizes. Basierend auf qualitativen und quantitativen Datenquellen sowie unter Berücksichtigung der Stabilität und Qualität der Stimmrechte sowie des Volumens, der Buchtiefe, der Tickgröße und anderer Faktoren von qualifizierten Marktteilnehmern berechnen die Indizes alle 30 Sekunden einen fairen globalen Wert für den Preis von Bitcoin, Ethereum und heute XRP, der in US-Dollar angegeben wird.

Über XRP

Mit dem XRP-Token erhalten Banken und Zahlungsdienstleister eine bedarfsgerechte Option zur Beschaffung von Liquidität nach Bedarf für grenzüberschreitende Zahlungen. Die XRP-Transfers sind schnell, da die Abrechnung innerhalb von Sekunden abgeschlossen ist. So kann XRP 1.500 Transaktionen pro Sekunde abwickeln. Die Entwickler von Ripple Labs behaupten, XRP sei skalierbar, sodass es den gleichen Datenfluss bewältigen kann wie Visa.

Quellenangaben: Cryptoglobe
Bildquelle: Depositphotos.com

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: