Löst die sinkende Bitcoin-Dominanz eine Altcoin-Season aus?

Löst die sinkende Bitcoin-Dominanz eine Altcoin-Season aus?

Mit Ende 2018 und Anfang 2019 steigt die Bitcoin-Dominanz weiter und weiter. Was, wenn sie fällt? Ist damit die Altcoin-Season eingeläutet?

Führt eine fallende Bitcoin-Dominanz zu einer Altcoin-Season?

Seit Anfangs des Jahres 2019 stieg die Bitcoin-Dominanz beinahe unaufhörlich und erreichte einen Wert von über 70 Prozent. Dieser Wert wurde zuletzt im Jahr 2017 erreicht. Setzt sich dieser Trend fort, so wird es für Altcoins immer schwieriger, noch interessant für Anleger zu werden. Fällt der Wert, so könnten einige Projekte einen Bounce sehen und für Investoren wieder interessant werden.

Seit der Bitcoin-Preis angestiegen ist, und das tat er um etwa 327 Prozent von seinem Tief bei 3.200 USD auf sein Hoch bei fast 14.000 US-Dollar, ist die Dominanz mit angestiegen. Während dieser rasanten Entwicklung beim Bitcoin haben die Altcoins stark gelitten. Einige laufen seit dem in einem Seitwärtstrend oder bilden neue Tiefs.

Laut einigen Experten soll die Bitcoin Dominanz noch weiter ansteigen und sogar 80 Prozent erreichen. Einer davon ist Max Keiser. Der ehemalige Wall Street Trader ist daher der Ansicht, dass Altcoin-Anleger ihre Altcoins in Bitcoin tauschen sollten.

Anzeige

Ist die Bitcoin-Dominanz der richtige Indikator, um eine Altcoin-Season vorherzusagen?

Viele Anleger gehen davon aus, dass, wenn die Bitcoin-Dominanz fällt, dieser Zustand eine Altcoin-Season einläuten wird. Dieser Zustand mag für 2017 gestimmt haben, seitdem sind allerdings sehr viele Stablecoins dazugekommen. Wenn die Bitcoin-Dominanz also sinkt, muss aus diesem Grund nicht unbedingt die Altcoin-Season starten, denn es können sehr viele Bitcoin-Trader auch in eine der Stablecoin wechseln, womit das Gesamtbild der Dominanz etwas verfälscht wird.

Für Altcoin-Investoren ist es daher besser, nicht nur die Bitcoin-Dominanz im Auge zu behalten, sondern eventuell auch darauf zu achten, wie viel bei einer fallenden Dominanz in die handelbaren Altcoins fließt und wie viel in Stablecoins wandert. Nur so wird man einen genauen Einblick bekommen.

Quellenangaben: Cryptoslate
Bildquelle: Pixabay

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: