Leitender Marktstratege: Bitcoin (BTC) ist in einem andauernden Bullenmarkt
  • Home  / 
  • Blog  / 
  • News
  •  /  Leitender Marktstratege: Bitcoin (BTC) ist in einem andauernden Bullenmarkt

Leitender Marktstratege: Bitcoin (BTC) ist in einem andauernden Bullenmarkt

Rate this post

Obwohl Bitcoin keinen Dezember hingelegt hat, den viele führende Analysten erwartet hatten, könnte der Bärenmarkt laut einem Strategen dennoch noch länger auf sich warten lassen.

SEC lehnt Bitcoin-ETFs ab

Während einer Diskussion mit Paul Sweeney und Sonali Basak von Bloomberg am 22. Dezember in The Tape Podcast sagte der Senior Commodity Strategist von Bloomberg, Mike McGlone, dass er den Markt weiterhin positiv sieht.

Anzeige

Während er bei Öl einen Bärenmarkt sieht, sieht er bei Bitcoin das genaue Gegenteil. BTC hat im bisherigen Jahresverlauf 64% zugelegt und der Preis hat sich in dieser Zeit im letzten Jahr mehr als verdoppelt. McGlone bezeichnet diesen Markt daher als anhaltenden Bullenmarkt.

Laut Bitcoin ROI von Finbold, mit dem man den Return-on-Investment (% ROI) von BTC im Vergleich mit traditionellen Vermögenswerten wie Aktien, Währungen, Indizes und Metallen vergleichen kann, ist BTC am 23. Dezember um 64,25% gestiegen.

BTC hat stark von der institutionellen Akzeptanz profitiert. Mehrere FAktoren deuten darauf hin, dass Bitcoin im Jahr 2022 eine blühende Zukunft haben wird. McGlone prognostiziert ein Preisziel von 100.000 USD.

Anzeige

Obwohl der Bitcoin-Preis sich zu stabilisieren scheint, sagte er, dass er vor einem Jahr erreichen würde.

Auch wenn McGlone die aktuelle Situation erkennt, geht er weiterhin davon aus, dass Bitcoin weiter tun wird, was er getan hat, bevor er nächstes Jahr auf die 100.000 USD steigen wird, was das Schlüsselplateau sein wird.

Er ist der Meinung, dass Bitcoin einen Boden bei etwa 45.000 USD erreicht hat, von dem aus es wieder nach oben ging. Danach erwartet er, dass die 70.000 USD in naher Zukunft erreicht werden, bevor er ein signifikanter Widerstand erreicht wird.

“Für ein Zeichen von Schwäche – für einen Techniker – müssen Sie unter 45.000 US-Dollar halten, und das ist für mich ein unwahrscheinliches Ereignis.”

Zu Altcoins sagte McGlone, dass nur drei Musketiere unerlässlich sein, damit meinte er Bitcoin, Ethereum und Stablecoins. Andere Kronenwährungen wie die Meme-Coins Dogecoin und Shiba Inu hält er für hochspekulativ und sie werden irgendwann auslaufen.


[email protected] Pixabay / Lizenz

Anzeige
Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: