Kryptowährungsgläubiger machen trotz Bärenmarkt ein Vermögen

Gläubiger der Kryptowährungen konnten durch den Verkauf von zwei Arten von Kreditnehmern Gewinne erzielen: hartgesottene Krypto-Gläubige, die von einer kräftigen Erholung des Marktes ausgehen und institutionelle Anleger, die digitale Vermögenswerte für Leerverkäufe benötigen.

Kryptowährungsgläubiger machen trotz Bärenmarkt ein Vermögen

BlockFi, ein Kreditunternehmen, das von Galaxy Digital von Mike Novogratz eine anfängliche Investition in Höhe von 2,5 Millionen US-Dollar erhalten hatte, hat seit Juni 2018 einen zehnfachen Anstieg bei Kunden und Einnahmen verzeichnet. BlockFi begann mit der Entwicklung eines USD-basierten Krypto-Darlehensfonds, der Ether-Inhaber ermöglichte und Bitcoin, um Geld zu leihen, während sie ihre digitalen Vermögenswerte als Sicherheit verwenden. Die Entwickler sahen das Wachstumspotenzial der Krypto-Industrie und sahen einen Weg, durch flexible Strukturen, erschwingliche Zinssätze und hohe Fondssicherheit noch mehr Geld zu verdienen.

Der Bärenmarkt könnte den Wert der meisten dieser Vermögenswerte verringert haben, aber die Kreditgeber haben den BlockFi-Service weiterhin überflutet. Als Beweis für das Vertrauen der Anleger in sein Geschäftsmodell hat BlockFi bei Investoren wie Akuna Capital und Morgan Creek Digital weitere Runden erzielt. Das Unternehmen hat seine Dienstleistungen auch auf 42 US-Bundesstaaten ausgedehnt.

Michael Moro, der Vorstandsvorsitzende von Genesis Capital, einem Unternehmen, das es den Nutzern erlaubt, Krypto gegen Dollar zu leihen, sagte in einem Interview: “Der Bärenmarkt hat sicherlich geholfen, zumindest das Wachstum angeheizt.”

Moro erklärte weiter:

“Wir waren vom ersten Tag an profitabel. Wir haben sicherlich bewiesen, dass es eine Marktnachfrage gibt, dass das Produkt passt und dass es Zeit ist, noch mehr in diese Seite des Geschäfts zu investieren.”

In gleicher Weise verzeichnete SALT, ein weiteres Unternehmen für Krypto-Kredite, ein enormes operatives Wachstum. Das im Juni 2017 gegründete Unternehmen hat einen Kundenstamm von über 70.000 Kreditnehmern und emittiert seit der Einführung seiner Dienstleistungen weit über 50 Millionen US-Dollar. Ein Jahr nach seiner Gründung erhielt das Unternehmen die Genehmigung, seine Dienstleistungen auf 20 zusätzliche Standorte auszudehnen, wodurch der Gesamtzug auf 35 Staaten des Landes ausgeweitet wurde. Laut CEO Bill Sinclair will das Unternehmen seine Aktivitäten bis Ende 2019 auf alle 50 Staaten ausdehnen.

Quellenangaben: cointelegraph
Bildquelle: Pixabay

Hinterlasse einen Kommentar

Leave a comment: